Jaa, det Miljöh

Wer mich kennt, der weiß, dass ich seit Jahren schon auf der Suche bin nach dem perfekt gewachsenen Ast für die Mutter aller Zwillen. Jetzt, endlich, im vierten Jahrzehnt meines Lebens ist es so weit: An der Kirche im nächst größeren Ort hab ich entdeckt, was ich suchte: die Monsterzwille! So, und jetzt entschuldigt mich bitte, ich muss mit Manaus telefonieren, ich brauche dringend eine größere Lieferung Kautschuk.
¡Ola! … ¿Rodriguez Faszanatas? … ¿Cómo estás? … Sí … llamas … ah, Rodriguez, un momentito … Eine Frage hab ich noch: Wer kann mir erklären, warum Deckel von Zaziki- oder Crème-fraîche-Bechern nie vernünftig aufgehen, sondern immer total dämlich einreißen? Und beeilt Euch bitte mit der Antwort, die Leitung nach Brasilien ist teuer.

Ich bin es zufrieden: Endlich kann ich meine Kanonenkugeln schießen.

Advertisements

43 Gedanken zu “Jaa, det Miljöh

  1. Oha! Wie kann man bei so etwas Schönem nur an Kanonenkugeln denken?!
    Das mit den Joghurtbecherdeckeln ist vermutlich mal wieder Murphy’s Law. Im Zweifelsfalle immer!
    Ich liebe es vor allem, wenn sie sich so rumbiegen, daß man sich die Finger versaut mit dem, was man eigentlich essen wollte. Oder wenn Kinder das tun („Kann das alleine“) und dann den Deckel mit der bematschten Seite auf den Tisch legen. Das ist auch ML! Immer und grundsätzlich!

    LG

  2. Ich weiß aus sicherer Quelle daß die Hersteller von Zaziki oder Crème-fraîche diese Deckel von den Firmen beziehen die auch Airline Catering machen. Nur die haben die 100% Einreiss-Garantie!
    Sachdienliche Tips geb ich dir nur wenn du mir versicherst daß du die Kanonenkugeln nicht auf Spatzen schießt! :>

  3. Wow… Du mußt ein Bär von Mensch sein, um die Zwille anzuspannen. Und willst Du damit die Herstellerfabrik von Zaziki- oder Crème-fraiche (ich finde das dach nicht…) Deckeln treffen?

  4. boah! diese schleuder macht bestimmt nicht schlapp! *neidisch gugg*… darf ich auch mal?

    Ps. und das heisst bei euch tatsächlich … zwille? :)) schön schön

  5. Ich bin dafür das du die die Monsterzwille dann „die dicke Bertha“ nennst…

    Zu dem Auftreißen… ich glaube das ist nen stilles Abkommen mit der Mode/Waschindustrie… Irgendwie muß doch der Stoff damit eingesaut werden, um ihn zu waschen oder neu zu kaufen… 🙂

    1. Mir ist aufgefallen, dass ich Dir diese Frage glatt zweimal gestellt habe… Hm. Naja. Vermutlich habe ich mir wirklich Sorgen gemacht, ob die Zwille langt. 😉

      Das mit der Deckelfolie ist vermutlich ein „schwerer Benutzerfehler“. Das ist es beim PC ja auch immer, wenn irgendwas nicht so geht, wie es soll. Ich schlage für solche Fälle „Neustart“ vor.

      1. kein problem, so hatte ich wenigstens stereo.

        Beim „schweren Benutzerfehler“ hilft aber auch eine Axt. Dann tritt der Fehler nie wieder an dem Gerät auf.
        Hab ich eigentlich mal erzählt, dass ich ein guter Betriebssystemtester wäre? Ich schaffe es bei Bedarf innerhalb kürzester Zeit, das fünf Minuten vorher noch als „stabilste System aller Zeiten“ angepriesene System in den Graben zu reiten. :))

        1. Bei mir war’s ’ne Zeitlang andersrum. In einem Grafikprogramm gingen bestimmte Funktionen nur dann bei der benutzenden Kollegin, wenn ich ihr über die Schulter geguckt habe! Ganz im Ernst! Die hat mich dann immer gerufen:“D.! Komma! Ich kann schon wieder keine Objekte teilen. Du musst mal gucken!“ – Und dann ging’s.

          Zu dieser Zeit hatte ich übrigens auch den Spitznamen „Magic Eye“. 😉

    1. Will mal so sagen, es reicht, um mir ein Bier zu bestellen und dem Portier klarzumachen, dass ich meinen Schlüssel haben möchte. Also mehr oder weniger jedenfalls.
      Schweizer Taschenmesser empfinde ich aber angesichts meiner richtigen Messer beinah als Beleidigung! Das sind doch Spielzeuge und keine Messer! :))

      1. Dafür liest es sich aber verdammt gut.

        Deine „Spielzeuge“ haben häufig den Nachteil der Unhandlichkeit und McGyver hatte auch immer eins dabei und konnte damit ALLES machen, JAAAAHHHHHAAAA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s