Bedtime for Bonzo

Mr. Kong: Herr Bilwiss, wären Sie so freundlich, mir ein Tässchen Blütentee einzuschenken?

Herr Bilwiss: Mr. Kong, gern käme ich Ihrem Wunsch nach, aber leider ist mein Blütentee zurzeit nicht vorrätig. Und ich plane auch nicht, mir in nächster Zeit Falschgeld zuzulegen, zumal ich ja noch Unsummen wertloser Simbabwedollars habe. Haben Sie wömoglich Interesse an einem Tässchen Simbabwedollartee?

Mr. Kong: Aber Herr Bilwiss, Sie sollten doch wissen, dass ich gegen den Farbstoff, mit dem die Simbabwedollars gedruckt werden, allergisch bin.

Herr Bilwiss: Entschuldigen Sie bitte, Mr. Kong, wie konnte ich das nur vergessen! Ich bin untröstlich. Darf ich Ihnen dann ein Teelicht anbieten oder etwas geschmolzenen Kunststoff?

Mr. Kong: Das klingt in meinen Ohren doch gleich wesentlich angenehmer, es wäre mir also ein großes Vergnügen, eines dieser Angebote anzunehmen. Geben Sie mir bitte das Teurere von beiden, ich weiß doch, wie wichtig es Ihnen ist, vor Gästen zu protzen.

Herr Bilwiss: Und ich danke Ihnen, dass Sie mir die Gelegenheit dazu geben. Hier bitte, ein Teelicht aus der Johannes-Paul-I.-Gedächtnissammelausgabe. Hoffentlich ist es Ihnen heiß genug.

Mr. Kong: Oh, das sieht ja schon vorzüglich aus. Darf ich mir vor dem Trinkgenuss ein paar Tropfen auf meine Glatze träufeln oder widerspricht das Ihren Gastvorschriften?

Herr Bilwiss: Mr. Kong, und selbst wenn es so wäre, ich bestünde darauf, dass Sie in meiner bescheidenen Hütte tun, was immer Sie wollen.

Mr. Kong: Aber ich will ja gar nicht. Es ist bloß ein alter Brauch aus meiner Heimat, den ich aus religiösen Gründen eigentlich ablehne.

Herr Bilwiss: In diesem Fall bestehe ich erst recht darauf. Sie sollten stets die Gewohnheiten Ihrer Heimat pflegen, insbesondere wenn Sie Ihnen zuwider sind. Sie werden mir dafür noch eines Tages danken.

Eines Tages.

Mr. Kong: Herr Bilwiss?

Herr Bilwiss: Ja, Mr. Kong?

Mr. Kong: Danke.

Advertisements

82 Gedanken zu “Bedtime for Bonzo

      1. Meinst du das nun aus Sozialpsychologischer Sicht?

        Wenn ja, so habe ich a priori keine ausreichend zufriedenstellende Antwort. :DD

        Aber ein Döner wäre nicht schlecht. :DD

          1. Der Augenarzt meint ich hätte Altersfehlsichtigkeit, der Hautarzt sagt mir die Riesensommersprosse sei ein Altersfleck, und nun kommst du daher und faselst was von Altstimme… ihr wollt mich alle fertigmachen, was? Ihr wollt mich am Boden sehen!!!!!

          2. :)) Jaaa! Bleib liegen auf dem Boden der Tatsachen! Quäl Dich mit den ALTerssorgen. Aus ALT wird man nie mehr wieder neu machen können. Das Ende ist in Sicht. Die Fahnen sind gehisst. Der Krückstock steht bereit. Das Gebiss auch. Sorry, for you… :>

  1. Nach meinem letzten Umzug trieb es mich dauernd um, irgend etwas war nicht da und ich wußte nie genau was es ist. Jetzt hat es ZOING! gemacht! Die Teelichter der Johannes-Paul-I-Gedächtnissammelausgabe. Oder war es Johannes-Paul-II ?
    Und meine Glatze…. wo um Himmels Willen ist meine GLatze?

          1. In der Psychologie bezeichnet eine Idionsynkrasie eine unbegründete, aber bis zum Ekel neigende Abneigung einer Sache, einer Person oder sonstwem gegenüber.

          2. Nein, das ist keine Idiosynkrasie. Das ist gewöhnlicher Ekel. Idiosynkrasie ist, wenn Du z. B. einen Nachbarn auf den Tod nicht leiden kann, obwohl er nach objektiven Gesichtspunkten eigentlich ein ganz normaler und netter Mensch ist.

          3. Wenn ich jemanden auf den Tod nicht ausstehen kann, hat das immer Gründe. Ich scheine also völlig gesund zu sein…psychisch gesehen…in dieser Sache…:))

  2. Oh Shit, jetzt weiß ich wo mir mein Superkleber mit dem extra vielen Lösungsmittel ausgekippt ist !!!

    Oh ihr armen, ihr mußtet Höllenqualen und die totale Vernebelung erleiden, alles wegen mir!!!

    Ich hoffe es geht auch wieder besser, wenn nicht, dann rennt nochmal ne Runde um den Blog 😉 :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s