Pfleger-Ente und Gütesi-Egel

Die Pest des Menschen ist, dass er zu wissen wähnt.

Michel de Montaigne

Advertisements

39 Gedanken zu “Pfleger-Ente und Gütesi-Egel

  1. Uppsli, jetzt war ich sicher, dass ich heute morgen einen Kommentar abgegeben habe, und jetzt stelle ich fest, dass ich mich getäuscht habe. Wie heisst es oben so schön:

    „Die Pest des Menschen ist, dass er zu wissen wähnt.“ q.e.d.

          1. WIRKLICH? Ich bin doch irgendwo zwischen schockiert und erstaunt!

            „irgendwo“ kann ein sehr kompliziertes Wort sein, wenn man sich dabei gleich dreimal vertippt, stelle ich gerade fest. „g“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s