Tiptoe through the tulips

Herr Bilwiss: Bilwiss Baum- und Blumenhandel … ja hallo, Herr Kórwa, … ja … nein … NEIN? … Das kann ja wohl nicht sein. Ich werde mich stante pede darum kümmern, Herr Kórwa. Ja … auf wiederhören! – THEO?

Theo: Ja?

Herr Bilwiss: Es geht um die Bestellung von letzter Woche, Theo, haben wir Farn nach Łódź geliefert?

Theo: Nein.

Herr Bilwiss: Dann mach die bitte gleich mal fertig, Herr Kórwa hat heute schon zehn Mal deswegen angerufen. Wir sollten da wirklich langsam was tun.

Mr. Kong: kuten TACK!

Herr Bilwiss: Huch! Mr. Kong, was erschrecken Sie mich denn so? Sie können die Papiertüte mit dem albernen Gesicht ruhig absetzen.

Mr. Kong: Bitteschön, dann eben nicht. Wie haben Sie mich aber so schnell erkannt, Herr Bilwiss?

Herr Bilwiss: An Ihren Clownsschuhen, wie immer.

Mr. Kong: O verdammt! – Na egal, Herr Bilwiss!

Herr Bilwiss: Ja!

Mr. Kong: Ich brauche eine Blume.

Herr Bilwiss: Eine ganze? Auf einmal?

Mr. Kong: Auf einmal!

Herr Bilwiss: Das ist eine große Anschaffung, die wohlüberlegt sein will. Wollen Sie in Raten zahlen?

Mr. Kong: Geht das denn?

Herr Bilwiss: Natürlich nicht. – Für wen soll die Blume sein?

Mr. Kong: Für Mlle Cochon …

Herr Bilwiss: Gut, dann nehmen Sie diese Stinkwurzblüte hier, die bekommen Sie sogar gratis.

Mr. Kong: Oh, ich danke Ihnen!

Herr Bilwiss: Danken Sie mir nicht, stecken Sie das gute Stück in Ihre Papiertüte und verschwinden Sie durch die Hintertür. Theo lässt Sie raus. Passen Sie aber auf, dass Sie nicht in den Laster nach Łódź steigen. – Und … weg ist er. … Schon wieder dieses Telefon. Bilwiss Baum- und Blumenhandel … genau, Herr Kórwa, … ja … wir sind schon dabei …

Advertisements

42 Gedanken zu “Tiptoe through the tulips

  1. Na hoffentlich schafft der Kórwa es zu seinem Rendezvous, bevor die Blüte hinüber ist. Ausserdem hatte ich da was in Erinnerung daß Signorina Putresca diese Blüte für sich reserviert hatte, aber ich kann mich auch irren…
    Ich hätte übrigens gerne eine gnomlose Zitronengeranie, habt ihr da was auf Lager? Oder muß ich dafür extra nach Lodz?

          1. EIne Zitronengeranie mit Gnom! Zuerst hatte ich ja eine gnomlose verlangt. Gnome ängstigen mich… noch mehr seit deinem Eintrag gestern…

  2. Da in Łódź schätzungsweise 80% Sinti und Römer leben ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch das der Theo eine Zigeunerin abkriegt, was noch lange nicht heißen muss das diese eine Kórwa ist.

    1. Echt? Ich bin bei Theo wir fahrn nach Lodz hängengeblieben 🙄

      Steh auf du faules Murmeltier,
      bevor ich die Geduld verlier
      Theeeeeeeoooooooo…… wiiiir faaaahrn naaaaach LOTSCH!

      1. Das macht der alles mit Absicht, der Doc. Wetten? Der ist befreit von allen Ohrwürmern der Erde…

        *trotzdem mitgröhl* Ti-hiiiiiiiiiiiiiiim…. wir fahrn in die Tjulips!

          1. Willow tree…. nix da!

            …mein Freund der Baum ist tot….er starb im frühen Morgenrot!

            (das war der erste Baum, den ich hier auf dem Grundstück ins Jenseits befördert habe :yes: )

          1. Das kann ich mir gar nicht erklären … Vielleicht solltest Du mit Herrn Bilwiss getrennt essen gehen, damit er es Dir erklärt. 😉

          2. Na toll, wer gießt denn so lange die Steinkakteen im Schaufenster? Ich werd gleich mal den Pflanzenschutzverein darauf hinweisen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s