Tom-Astor-Kette

Aloha!

Es wäre gelogen, wenn ich behaupten würde, dass ich überrascht war, als ich heute etwas Seltsames in meinem Briefkasten entdeckt habe:

und

Wer wissen möchte, warum mir sowas zugespielt wird, kann es hier und insbesondere hier erfahren.
Ich kann es aber auch an dieser Stelle zusammenfassen: Diese zwei von verfluchter Hand besudelten Karten werden nach Art eines Kettenbriefes stets von Blogger zu Blogger geschickt werden. Jedes Opfer muss auf der Rückseite notieren, wem es das Elend verdankt, und ein Bild zum Beweis bloggen, bevor es die Karten weiterschickt.

Und wer die Karten nicht weiterschickt, hat 70 Jahre permanentes Unglück und zwei hässliche Karten zu Hause oder ist bewiesenermaßen ein beinharter Tom-Astor-Fan.
IHR KÖNNT EUCH AUSSUCHEN, WAS SCHLIMMER IST!

So, und gleich schicke ich die Karten weiter. Wiegt Euch nicht in Sicherheit. Ich habe mehr Adressen von Bloggern, als Ihr denkt! Und es ist nicht gesagt, dass mein in dem Thread genanntes Ziel auch auf dem Briefumschlag steht. :>

Advertisements

182 Gedanken zu “Tom-Astor-Kette

        1. Nein, aber gerade bei dir darüber gelesen. Bei mir funzt alles, ausnahmsweise…ich bin die Karte ja auch schon seit Tagen los.
          Aber wenn ich es recht bedenke, die Disconnectiongeschichte…meinst du die könnte wegen…du weißt schon??? 8|

          1. Mein linkes Auge war vor einer Woche entzündet, das Parfüm ist am vergangenen WE auf den Fliesen meines Badezimmerbodens zu Bruch gegangen worden und die Überstunden ziehen sich ja auch schon einige Wochen hin. :>

    1. Hehe.. welch Unglückssträhne, wenn man sich dem nicht fügt.. auch ich lege mich entspannt zurück.. mein Briefkasten lässt sowas(!) nämlich gar nicht erst herein 🙂

      1. ein autogramm von roland kaiser würde mein briefkasten reinlassen, aber das würde ich dann behalten, statt es als kettenbrief zu verschicken! B)

          1. Fan? Ist Dir mal die Frau aufgefallen, die auf jedem Kaiser-Foto im Hintergrund zu sehen ist? Das heißt … warte mal … ich glaube, das war Howie. :))

          1. mein vater steht auf ac/dc, meine mutter wie ich auf roland kaiser und andere weicheier. dieser astor hat keine chance!

          2. du, ich habe keine ahnung. was singt der vogel überhaupt? macht der country? er sieht so…crokodile dundee-maäßig aus.

          3. Ach komm… ich bin´s doch. Ich ziehe ja auch bald um, vielleicht wohnen wir GANZ NAH beieinander und wissen es nicht… wär doch echt schade.

          4. Dann ist gut, ich war mir Bellona gegenüber nicht sicher und hab behauptet, dass Du bestimmt auch Rolando hörst.
            Aber ich hab doch recht damit, dass Du die Frau bist, die auf allen offiziellen Howie-Fotos im Hintergrund steht, oder?

          5. Ich schreib Dir mal eine PN und meine Adresse, dann kannst Du mir ja Deine geben. Wie war nochmal Dein Nachname?

          1. Das kann ich nicht wahrheitsgemäß beantworten, da kenn ich die Kostentabelle nicht… und solange er nichts reinlässt, was er und ich nicht mögen.. geht das ja vielleicht auch so?!

          1. Und deshalb zickt sie jetzt? Männe, das hab ich doch nicht ernst gemeint, sag ihr das mal.
            Wenn jeder angepisst wäre über die Dinge, die ich hier aus Jux schreibe, ich hätte mit halb Blogland Streit.

    1. Ihr ungläubigen Thomasse! Bedenkt, dass man Adressen auch in Erfahrung bringen kann!
      hattest du deine übrigens nicht in einem kommentar beim privateintrag von du-weißt-schon zu dem problem mit dieser dingsda gepostet? :>>

      1. Mein Lieber Totte, wer des lesens mächtig ist, insbesondere des lesens des Telephonbuches sollte wirklich keine Probleme haben meine Adresse raus zu finden 😉

        Im übrigen, sollte mich T.A. heimsuchen, weiß ich schon, an wen ich sie weiter reichen werde *hämisch grins*

  1. das ist bestimmt ein versteckter aufruf, den „astor-transport“ von rentnerfeier zu rentnerfeier zu stoppen! 🙄 Protest!!! kettet mich an die gitarre!

    1. Aha, ich nicht. Und ich hab eher den Verdacht, dass es sich um einen hier normalerweise verbotenen Werbelink handelt. Aber wenn es tatsächlich für eine Diplomarbeit sein sollte, werde ich mal ein Auge zudrücken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s