Auf zum Riverboatshuffle, Mr. Cheney

Da haben Sie die Menschennatur. Wenn das sich nicht spießt, foltert oder röstet, ist ihm nicht wohl […] Das gehört zu ihren unveräußerlichen Menschenrechten und ist ein ungeschriebenes Gesetz, und es macht, wie es scheint, das Leben erst erträglich.

Alfred Döblin

Advertisements

24 Gedanken zu “Auf zum Riverboatshuffle, Mr. Cheney

          1. mach einer lilith NIE, NIEMALS andeutungen zu ihrem geburtstagsgeschenk, NIEMALS! hörst du? sie lässt dir keine ruhe, ich kenne sie! :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s