Tottes schnelle Hilfe für den Urlaub (7)

Heute möchte ich eine Reiseempfehlung für diejenigen aussprechen, die diesen Sommer keinen Platz mehr in der ISS bekommen haben: das Fawlty-Festival in Maidencombe bei Torquay an der englischen Riviera.

Das bis heute nur eingefleischten Fans bekannte Festival findet alle zwei Jahre im Au- gust statt und zieht stets Tausende Menschen an. Im Verlauf des Festivals werden im Richards Memorial Theatre innerhalb von zwei Tagen sämtliche Folgen von Fawlty Towers am Stück gespielt. Die Karten für diese Marathonaufführung sind gewöhnlich bereits im Juli des Vorjahres vergriffen. Auf dem Schwarzmarkt in der Mulgrave Road sind aber jedes Mal noch ein paar Karten erhältlich.

Das angeführte Bild zeigt die entscheidende Szene aus dem Akt „The Kipper and the Corpse“ in der legendären Aufführung von 1984. Die Hauptrolle des Basil Fawlty spielt bis heute der weit über die Grenzen Devons hinaus bekannten Laiendarsteller William „Basil“ Buckle. Im Korb sehen wir in der Rolle des verstorbenen Mr. Leeman den stets bejubelten Harry „The Corpse“ Trevear.

Gleich wird das Geheimnis gelüftet: In dem Korb liegt Mr. Leeman.

68 Gedanken zu “Tottes schnelle Hilfe für den Urlaub (7)

          1. Ist hier jemand der Klugsch – heißt ?

            Och mensch… ja ich weiß, ich vertipp mich sehr oft…
            Bin doch halb legastniker…

          2. :)) jaja, so ein „Textspotter“ kann sich
            gerade im eigenen Blog
            keine Schlampigkeit erlauben.

            hoffentlich hab ich mich nicht verschrieben

        1. Ähm, wie soll ich das sagen, ich darf damit nicht mehr nach UK einreisen. Es hat da mal einen kleinen Vorfall gegeben und die Queen, na ja, sie war not amused about … :>>

          1. Hat gestern hier dick und breit in der Yellow Press gestanden: „Deutscher Textspotter entblösste sich vor dem Buckingham Palace“ … MIT Fotos, ich hab dich aber nicht erkannt.

          2. ich lach mich tooot … ich kann nicht mehr!!!! ich bin fix und alle … mein ganzes make – up ist verschmiert … du ARSCH!!! :)):)):)):)):)):))

          1. natürlich. die glauben hier sowieso alles. totte, hier kann man reich werden, indem man sein linkes nasenloch fotografiert und das ganze als steinzeithöhle verkauft.

          2. ich hab die nummer der sun verlegt, kannst du mir schnell die mailadresse schicken? in der zwischenzeit mach ich schon mal ein paar dutzend fotos

          3. genau, den schnellen flieger fertigmachen … und volltanken … übrigens möchte ich diesmal die hübsche stewardess an bord haben, nicht dieses brauereipferd …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s