Scheint was Wahres dran zu sein

Es ist besser, allein zu sein; da verträgt man sich immer.

Emile Zola

Advertisements

96 Gedanken zu “Scheint was Wahres dran zu sein

          1. Na ja, es ging ja um die Versöhnung, was erwartest Du da? Obwohl es natürlich auch Versöhnungen gibt, die deutlich besser als nett sind. Sogar deutlich besser als besonders nett. :))

  1. Nicht wirklich!

    Die Streits mit sich selber sind viel heftiger!
    Ohne Rücksicht auf Verluste. Sie werden ausgefochten bis zum bitteren Ende! 😉
    Da ist keiner der klügere und gibt nach, lenkt ein
    oder verläßt einfach „das Schlachtfeld“. :>

  2. hmmm….meine Mutter pflegte oft zu sagen: „na, kannst dich heute wieder selbst nicht leiden?“….so gesehen…muss ich dem Eintrag leider widersprechen….

    …außerdem hab ich in der Gemeinschaft die Möglichkeit, die „Schuld“ jemand anderen zuzuschieben…was mir bei mir allein schwer fällt….:))

        1. Es war ein Zitat, sonst gilt hier Arno Schmidts Leitspruch:

          Ich finde Niemanden, der so häufig recht hätte, wie ich!

          das hab ich ja noch gar nicht gepostet, muss ich die tage mal nachholen

          1. woran könntest du das „sehen“???….*grins*…..ich spreche ehrlich gesagt selten mit mir…..und ich antworte mich noch viel seltener….aber wenn….tja…dann bin ich nicht grad zimperlich mit mir…:))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s