Zucker für Honig – aus der Reihe „All you can read“

http://www.blog.de/srv/media/dewplayer.swf?son=http://data6.blog.de/media/749/4015749_aa31e556a9_a.mp3

Advertisements

33 Gedanken zu “Zucker für Honig – aus der Reihe „All you can read“

          1. Da schließe ich mich mal vollkommen an…
            Das war zwar die erste Leseprobe die ich meinem Gehörgang vom Doc zufügte, aber „rrrrrrrrrr“

          2. *rrrrrrrr*… sehr treffend formuliert. Ich hab ihn schonmal gehört – bei Alberts Leseeskapaden… es ist beeindruckend perfekt.

          3. Stimmt, wie mir eben eingefallen ist, hattest Du seinerzeit Probleme, das Gedicht zu hören. :))
            das war beim blogitur und du solltest eine frage beantworten ;D

          4. Ach, Du und Dein Heringshirn… Du kannst mir alles erzählen…

            und wie war die frage? konnte ich sie beantworten? bestimmt war die lösung „gummistiefel“. :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s