Stop talking to the camera!

Ich hab neuerdings Lust zum Lesen, daher bitteschön: Frau Grau liest DocTottes Ror Wolf, nee, andersrum.

http://www.blog.de/srv/media/dewplayer.swf?son=http://data6.blog.de/media/471/4036471_8273944396_a.mp3

Advertisements

59 Gedanken zu “Stop talking to the camera!

  1. :)) Klasse … was für ein Text… Gekauft! 😉

    Das ist doch bestimmt sehr schwer zu lesen… Dach vom Dach… Frau Grau… laufen… der Hund… kracht…

    1. Schwierig waren vor allem die beiden Stellen mit den ineinander verschachtelten Sätzen. Wolf hat beim ersten z. B. zwei Nebensätze ineinander verwoben, ich hoffe, man versteht da überhaupt, worum es geht. :))

          1. Keine Satzzeichen? Ou lei… hab ich Dir erzählt, dass ich mal bei einem Vorlesewettbewerb ausgewählt wurde und dann nicht gewann, weil ich so nervös war und deswegen die betonung schief lief, an der ich soooo geübt hatte zu hause… ? Nein? Also ich hab da mal teilgenommen in der Schule und bin mir sicher, dass ich nicht gewonnen habe, weil ich das RRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR so rrrrrrrrrrrrrrrrrrrolle… 🙄

          2. Ach, die Schullesewettbewerbe. Damals hätte ich keine Schnitte gemacht. Hab zwar viel gelesen, aber konnte überhaupt nicht vorlesen. Es gibt eben so zwei, drei Felder, da bin ich Spätzünder.

      1. Ja, ans Rohr. Ich habe es genau gehört. Genau gehört habe ich auch noch andere Versaupornungen. Da war was von Schoß und Schmatzen und eine große, rote Zunge kam auch noch drin vor. Bah!

          1. Sooooo rechnest Du das? :))

            Jetzt bin ich aber gerade PMS-mässig unterwegs… die fünf Duplos und die schweinesüssen Megateile heute nachmittag… Bis Sonntag hab ich das alles wieder abtrainiert!

          2. Jo, so rechne ich das. Ich habe mal 15 kg abgenommen, das sind … *rechne* … 60 Pakete Butter. Baaah, was war ICH fett!!! :))

            Ich ess gerade Stollenkonfekt von Aldi, meine neue Droge … 7500 kcal PRO Sück, bestimmt!!!

          3. Und schmierig! Bestimmt warst Du fettig und schmierig. Iii-Wäh! :))

            Ich bin gerade wieder mal bei der längsten Praline der Welt.

      1. Da gibt es noch ein zweites von.
        Noch einiges in der Art, aber auch noch sehr schicke
        andere Wort-Jonglagen.

        Mußte mal nach „WoWo“, „Wotwo“ und „WoWo jagt Dr.Ey“ suchen.
        Der Typ kommt aus Hannover und schreibt lauter so’n Zeug,
        aber auch Absurdes Theater.

        WoWo ist die Antwort auf DaDa!
        „Ist es wahr, dass da was Da war?“

        1. Wobei Kändler nach dem, was ich jetzt gefunden habe, die Satzauflösung nicht so ernst zu betreiben scheint, wie Wolf das oftmals tut. Oder wie es mir scheint: Bei Wolf kommt erst das Spiel, dann der Witz, Kändler scheint vom Witz auszugehen und landet beim Spiel. Aber ich mag mich da angesichts des kleinen Ausschnitts, den ich gerade nur finde, durchaus täuschen.

          1. Öhm, ja kann sein!
            So genau hab ich das noch nicht anaysiert. 😉

            Wowo verwendet und verschwendet sich im Dienst der Sprache, löst sie aus den Sicherheitsbügeln der geregelten Ordnungen, bricht Vertrautes auf und verdichtet es zu Neuem.
            Worte werden wörtlich genommen und lassen verlorengegangenen Sinn lebendig werden; Wohllaut und Gleichklang lassen neue Bedeutungen erklingen; in jedem Wort kann sich ein anderes verstecken, das wir wieder zu hören lernen; Laute werden weggelassen, und die freigewordenen Leerstellen bleiben dennoch erfüllt vom Rausch des Gesprochenen; Wörter und Sätze verändern plötzlich ihre festgelegten Richtungen und verführen uns auf geheimnisvolle Wege, auf denen wir als Kinder gespielt haben, elternlos und unbeaufsichtigt.

            Manfred Geier :))

          2. Irgendwie bekomme ich langsam den Eindruck, dass Kändler mir zu schnell, fast zu hektisch ist. Wolf lässt sich (und dem Leser) mehr Ruhe.

    1. Es ist ein Running Gag aus dem Flying Circus, den ich schon ganz vergessen hatte. Irgendwie passte er hierzu, obwohl Frau Grau im Gegensatz zu anderen Leuten gar keine Kamera hat. Oder jedenfalls sagt Wolf nichts davon. :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s