… and ten years on Devil’s Island ain’t exactly the chicken’s feed either

Die Engländer gelten in der übrigen Welt, vielleicht nicht ganz ohne Ursache, als großmütige, mildtätige Menschen. Die Tahitianer aber konnten nicht umhin, uns [= den Engländern] den verächtlichsten Namen ihrer Sprache zu geben, nämlich Piripiri, das heißt Knauser.

George Hamilton

Advertisements

167 Gedanken zu “… and ten years on Devil’s Island ain’t exactly the chicken’s feed either

        1. Nenn ihn einfach so, verrat ihm aber nicht, was es bedeutet – zumindest erst mal nicht, die Auflösung kannst Du Dir dann aufbewahren, bis Du sein Weihnachtsgeschenk auspackst. :))

          1. ääähhhhmmmm….Spanferkel isst man ja auch nicht, weils schon so viele Jahre aufm Buckl hat..natürlich ess ich es so….eher mit würzigem Fleisch…oder Wurst….nicht Senf…

          2. also könntest du übermorgen meinen extra für mich gemachten selbstpersönlichen Adventkalender starten,…in dem du mir jeden Tag einen deiner Vornamen verrätst… :))

          3. VIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEL…..seeeeeeeeeeehr VVVVVVVVVVVVIIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEL :)) ….unter anderem auch alle Vornamen preisgeben…grins…

          4. du wirst aber doch einen Ausweis haben, in dem sie alle stehen…weil ansonsten hättest du ja die Ämter betrogen…bzw. eine Geburtsurkunde…oder so…

          5. Nein, nein, ein paar Namen hab ich in meiner Zeit bei den Zigeunern im Wald bekommen. Andere bei den Inuit. Und die Namen, die mir die Feuerlandindianer gegeben haben, sag ich hier nicht, sonst wird mein Blog wegen Versaupornung gesperrt. :))

          6. Zum Teil, wobei die Zigeuner ja auch bestimmt haben nach der Entführung. Etwas unschön war nur, als sie mich bei einer Bärenfamilie gegen ein Glas Honig eingetauscht haben.

          7. Ich würde wirklich mal gern wissen, was da das Problem ist. Denn dank der Visage wissen wir ja jetzt, dass es nicht am Lied als solchen liegt.

          1. Hmm…am besten Baguette…das sieht sicher toll aus…Stilaugenlook…. :))….

            oder ich reiche der Gutsten einfach ein Fläschchen Antischarfbrennaugentropfen….. 😉

          2. natürlich nicht…noch nie was von geschlechtsspezifischer Medikation gehört?…oder schluckst du etwa sicherheitshalber die Anti-Baby-Pille???? :))

          3. SCHEIßE!!!!!!…..grober DENKFEHLER!!!!….

            Hallo Taste!!! ich sag dir jetzt, dass ich mit dem Finger auf den Doc zeige und schreie : „ER WAR´S ER WAR´S!!!“

          4. VERSEUCHT. Das ist mal ein wahres Wort. Ich weiß auch wer für diese Seuche – oder nennen wir es mal Blogfluch – verantwortlich ist.

  1. Tja da kannste mal sehen.
    Ich kenne auch nur die kleinen, roten und irre Scharfen.

    Ist ja auch Geschmacksache die eine steht auf Matcho, Sunnyboys oder Softies, die andere eben auf „alte Knauser“ :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s