Heterosexuelle Phrenologen essen mit Löffer und Messel

De gustibus non disputandum. So sagen die Leute, die sich für was Besseres halten und auf Omelette aus Störeiern stehen. Ich denke dagegen, es gibt eine Grenze, die niemals überschritten werden darf, auch wenn längst fragwürdige Experimente in aller Heimlichkeit an der ungebildeten Bevölkerung durchgeführt werden.

Muss man hierzu noch irgendetwas sagen, außer dass da ein Leerzeichen zu viel ist?

Advertisements

19 Gedanken zu “Heterosexuelle Phrenologen essen mit Löffer und Messel

  1. wenn ich schon „pommes“ in verbindung mit döner lese, krieg ich’n anfall. dazu gehört fladenbrot! und kein schwein will so einen scheiß sauberen döner aus der box essen, verdammte axt!!! :>

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s