Fy fan!

ICH WAR TOTAL AUF SCHLACHTEPLATTE MIT SCHMANTKARTOFFELN FIXIERT!

Elling

Advertisements

16 Gedanken zu “Fy fan!

          1. Okay, Roberto Begnini erzählt, wie seine Mutter immer Karnickel abgemurkst hat. Dazu hat sie die Karnickel immer süßlich gerufen (er macht das dann vor), und ihnen einen Genickschlag verpasst (macht er auch vor). Und er selbst wurde immer mit demselben Ton gerufen („Roberto! Robertino!“) und hat immer Angst gehabt, dass er dann auch einen Schlag ins Genick bekommt. :))

          2. achso…wie bei den Katzen einer Bekannten..die wir abends immer zuckersüß gelockt haben…nur um sie dann schnell zu packen und einzusperren…grins…die haben aber auch tierisch genervt, die Viecher….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s