Wenn bei Capri die braune Sonne im Meer versinkt …

Da sag noch mal einer, Italien sei ein rückwärtsgewandtes Land voller Mafiosi und sexbesessener Spaghettifresser. Nein, hier geht’s stets vorwärts, hier ist man immer vorn dabei, wenn’s um Mode und Technik geht. Besonders eifrig sind die Italiener, wenn sie Technik mit Mode verknüpfen können, und sei es politische Mode, die bekanntlich auch immer wiederkommt.

Die Reden des italienischen Diktators Benito Mussolini haben es in Italien auf Platz zwei der Charts für I-Phone-Apps geschafft.

Nanu? Der hatte doch gar keine prägnante Stimme, seine Texte waren schlechter als der siphilitische Ralph-Siegel-Schrott und die Duce-Combo konnte nicht mal mit vorgehaltener Waffe auch nur einen einzigen Grammy erbeuten! Was ist da los südlich der Alpen? Pizza auf den Augen? Überdosis Tiramisù?

Den ganzen Text gibt’s übrigens hier im Freitag.

Advertisements

8 Gedanken zu “Wenn bei Capri die braune Sonne im Meer versinkt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s