Ich packe meinen Umzugskarton …

Damit Ihr alle auch ein wenig Spaß an meinem Umzug habt, eröffne ich hiermit das Spiel: „Ich packe meinen Umzugskarton“.

Die Regeln sind – wie immer hier – easy: In Anlehnung an das Spiel „Ich packe meinen Koffer“ eröffnet jemand (das bin ich) das Spiel mit einem ersten Stück, der nächste kommentiert dann das zuvor Genannte und ergänzt es um ein eigenes Stück. Um ein wenig Spaß in die Sache zu bringen, vertraue ich darauf, dass Ihr NICHT Copy and Paste verwendet, sondern die zuvor genannten Kommentare geflissentlich abtippt!
Ich muss sicher nicht betonen, dass die Kommentare am RICHTIGEN Kommentar hängen müssen, nur bei der Kette wird weitergemacht.

So, ich fange an:

Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel’s Traum hinein.

Advertisements

285 Gedanken zu “Ich packe meinen Umzugskarton …

      1. Ok, ok…sorry…UMZUGSKARTON!!!…also…

        Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel´s Traum, eine Packung Pop Rocks, (d)einen Keris und „das kleine Ich bin ich hinein“.

        laut Packung: knisternde Zuckerware, Zutaten: Zucker, Laktose, Gluckosesirup, Aromen, Treibgas: E290….hab das vor kurzem wiederentdeckt…hab das früher geliebt…. http://en.wikipedia.org/wiki/Pop_Rocks

        1. Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel’s Traum, eine Packung Pop Rocks, meinen Keris, „das kleine ich bin ich“ und Gang of four hinein.

          sowas ähnliches hab ich bestimmt auf der messe gegessen, ohne es zu merken.

          1. Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel´s Traum, eine Packung Pop Rocks, meinen Keris, „das kleine ich bin ich“, Gang of four und meine Skip Bo Karten hinein.

            du könntest dich bestimmt dran erinnern…das knackst, knallt und knistert so schön…war bei uns DER Renner in den 80ern….

          2. Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel’s Traum, eine Packung Pop Rocks, meinen Keris, „das kleine ich bin ich“, Gang of four, Skip-Bo-Karten und meinen Teddy hinein.

            ich ahne, was du meinst, aber die hießen bei uns anders, irgendwas mit magic und da waren kleine grüne männchen auf der verpackung.

          3. Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel´s Traum, eine Packung Pop Rocks, meinen Keris, „das kleine ich bin ich“, Gang of four, Skip-Bo Karten, meinen Teddy und meine rote Langhaarperücke hinein.

            GENAU DAS ist es…nur heißt es heute anders und wird den heutigen Kids als die Quadratur des Kreises verkauft….:no:

          4. Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel’s Traum, eine Packung Pop Rocks, meinen Keris, „das kleine ich bin ich“, Gang of four, Skip-Bo-Karten, meinen Teddy, (m)eine rote Langhaarperücke und meinen Lieblingsbonsai hinein.

            wie immer eben. sehr lustig ist es auch, teenies darauf hinzuweisen, dass das tolle, neue lied im radio die coverversion einer coverversion einer coverversion ist. da fallen sie immer aus allen wolken. :))

          5. Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel´s Traum, eine Packung Pop Rocks, meinen Keris, „das kleine ich bin ich“, Gang of four, Skip-Bo-Karten, meinen Teddy, (JA! – auch DEINE!!!) meine rote Langhaarperücke, meinen Lieblingsbonsai und mein Gute-Laune-Häferl hinein.

            so ist es…aus diesem Grund, spiele ich meinen Kids immer gleich mal die Originalversionen vor…

          6. und ich packe meinen Umzugskarton und stelle Deinen Umzugskarton gefüllt mit Zettel’s Traum, einer Packung Pop Rocks, wemseinsauchimmer Keris, dem „kleinen Ich bin Ich“, Gand of Four, Skip-Bo-Karten, nem Teddy dessen Besitzer ich nicht bin, einer roten Langhaarperücke, Doc Tottes Lieblingsbonsai und seinem Gute-Laune-Häferl hinein! Weil da schon so viel drin ist, dass gleich der Boden rausbricht. 🙂

          7. Da sieht man mal wieder die Eigenschaften der diversen Kommentateure….bei mir ist ALLES MEINS!!! (ich werde quasi EINS mit dem Umzugskarton), Totte ist sich nicht ganz sicher…und DU…weist alles von dir…außer der roten Langhaarperücke?!?!?! |-|…..

            …was mir aber fehlt…ist deine Beigabe!!!

          8. und ich hab mich bei deinem Kommentar verlesen…sorry…;)….aber ob der Umzugskarton als Beigabe durchgeht..muss der Bloginhaber entscheiden…. :))

            und das mit der Perücke….WILL ICH SEHEN!!! :>

          9. wie du ja schon weißt, hab ich keine großen Erfahrungen mit Umzügen…und außerdem….wieso bringen die meine Sachen in DEINE Wohnung? 8| …. ziehen wir zusammen, ohne, dass ich was davon weiß?…..

          10. oh…shit….dann pack ich das nächste Mal meinen eigenen Umzugskarton….Moment mal…ich will ja gar nicht umziehen…verdammt…du verwirrst mich….

          11. Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel’s Traum, eine Packung Pop Rocks, meinen Keris, „das kleine ich bin ich“, Gang of four, Skip-Bo-Karten, meinen Teddy, meine rote Langhaarperücke, meinen Lieblingsbonsai, mein Gute-Laune-Häferl und „Spiel mir das Lied von Tod“ hinein.

            ein gute-laune-häferl kann ich gut gebrauchen. eine freundliche erkenntnis hat mir gerade die beine weggekloppt. guter zeitpunkt für sowas.

          12. ich pack das alles nachher gleich ein, aber erst will ich wissen was „freundliche Erkenntnis“ bedeutet, das ist mir zu kryptisch!….ERZÄHL!

          13. Sooooooo…

            Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel´s Traum, eine Packung Pop Rocks, deinen Keris, „das kleine Ich bin Ich“, Gang of four, Skip-Bo Karten, deinen Teddy, meine rote Langhaarperücke, deinen Lieblingsbonsai, mein Gute-Laune-Häferl, „Spiel mir das Lied vom Tod“ (DVD, Buch, Hörbuch oder Blue Ray?) und meinen Stillpolster hinein.

          14. Dann mach ich mal hier weiter(in der Hoffnung, Tottes Laune hebt sich)

            Ich packe meinen Umzugskarton und lege den Zettel’s Traum, eine Packung Pop Rocks, den Keris, „das kleine Ich bin Ich“, Gang of Four, Skip-Bo Karten, Tottes Teddy, so ne rote Langhaarperücke(mal kurz aufprobiert-boah ich seh aus!), einen Lielingsbonsai, Gute-Laune-Häferl, „Spiel mir das Lied vom Tod“(bestimmt ne alte VHS Kassette) und ein Stillpolster ein(Gott sei Dank hab ich das Stillen lange hinter mir) und „Die Insel“ ein.

          15. Tu das… 😉

            Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel´s Traum, eine Packung Pop Rocks,meinen Keris, „das kleine Ich bin Ich“, Gang of four, meine rote Langhaarperücke, einen Lieblingsbonsai, mein Gute-Laune-Häferl, „Spiel mir das Lied vom Tod“, meinen Stillpolster (ich hab die Zeit auch hinter mir, aber der Polster ist MEINER…den kann man so schön formen, der ist besser – und wesentlich billiger – als sämtliche orthopädische Kissen!), die Insel und ein paar ausgewählte CD´s hinein…

          16. Müssen wir jetzt den Umzug alleine machen, oder was???? Die Kiste wird ganz schön schwer…

            Alsoooo: Ich packe meinen Umzugskarton und lege den Zettel’s Traum, eine Packung Pop Rocks, den Keris, „das kleine Ich bin Ich“, Gang of Four, Skip-Bo Karten, Tottes Teddy, so ne rote Langhaarperücke(noch mal mich damit im Spiegel betrachtet), einen Lielingsbonsai, Gute-Laune-Häferl, „Spiel mir das Lied vom Tod“(bestimmt ne alte VHS Kassette) und ein Stillpolster ein, „Die Insel“ (da könnte ich mal ein bisschen verweilen, so ganz allein), ein paar ausgewählte CD’s und die Brockhaus Bände 1-26 hinein.

            Totte helf doch mal, was war denn nun mit der Erkennnis?

          17. Ich packe meinen Umzugskarton und lege den Zettel`s Traum, eine Packung Pop Rocks, den Keris, „das kleine Ich bin ich“, Gang of Four, Skip-Bo Karten, Tottes Teddy, eine rote Langhaarperücke, einen Lieblingsbonsai, Gute-Laune-Häferl, „Spiel mir das Lied vom Tod“, ein Stillpolster, „Die Insel“, ein paar ausgewählte CD`s, die Brockhausbände 1-26 und meine komplette Schminksammlung hinein.

            totte? ich gehe stark davon aus, dass ICH diesen karton schleppen darf? :>

          18. jo. gloss riecht dann ranzig, tusche ebenfalls und sie klumpt oder wird eklig flüssig. foundation verändert ebenfalls die konsistenz und stinkt. da sind ja auch öle drin, ich denke, die schlagen dann um. geöffnete tusche kannste nach 3 monaten in die tonne kloppen.

          19. ne, die ist noch frisch und schön und toll. du kannst sogar die farbe wählen: braun oder schwarz oder leicht schimmerndes moosgrün? ich persönlich liebe schwarze mascara, braun tut nix für mich, so larifari irgendwie.

          20. nee nee, ich helf schon mit

            Ich packe meinen Umzugskarton und lege den Zettel`s Traum, eine Packung Pop Rocks, den Keris, „das kleine Ich bin Ich“, Gang of Four, Skip-Bo Karten, Tottes Teddy, die rote Langhaarperücke, einen Lieblingsbonsai, Gute-Laune-Häferl, „Spiel mir das Lied vom Tod“, ein Stillpolster, „Die Insel“, ein paar ausgewählte CD`s, die Brockhausbände 1-26, Lilits komplette Schminksammlung (boah ist das viel, wir brauchen noch ein Umzugskarton) und meinen ganzen Schuhberg ein.

          21. Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel’s Traum, eine Packung Pop Rocks, den Keris, „das kleine ich bin ich“, Gang of four, Skip-Bo-Karten, meinen Teddy, die rote Langhaarperücke, meinen Lieblingsbonsai, das Gute-Laune-Häferl, „Spiel mir das Lied vom Tod“ (DVD), ein Stillpolster, „Die Insel“, ein paar ausgewählte CDs, die Brockhausbände 1–26, Liliths komplette Schminksammlung, Pearly-Nixas Schuhsammlung und eine Maultrommel hinein.

          22. Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel’s Traum, eine Packung Pop Rocks, den Keris, „das kleine Ich bin Ich“, Gang of Four, Skip-Bo-Karten, Tottes Teddy, die rote Langhaarperücke, Tottes Lieblingsbonsai, das Gute-Laune-Häferl, „Spiel mir das Lied vom Tod“ (DVD-aha), ein Stillpolster, „Die Insel“, ein paar ausgewählte CDs, die Brockhausbände 1–26, Liliths komplette Schminksammlung, meine Schuhsammlung, eine Maultrommel (Totte, spiel mal ne Runde, solange ich packe) und O.B.s( :)) ) hinein.

          23. Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel’s Traum, eine Packung Pop Rocks, den keris, „das kleine ich bin ich“, Gang of four, Skip-Bo-Karten, meinen Teddy, die rote Langhaarperücke, meinen Lieblingsbonsai, das Gute-Laune-Häferl, „Spiel mir das Lied vom Tod“, ein Stillpolster, „Die Insel“, ein paar ausgewählte CDs, die Brockhausbände 1–26, Liliths komplette Schminksammlung, Pearla-Nixas Schuhsammlung, eine Maultrommel (Boingboing), o.b.s und ein Foto von Mia hinein.

          24. du bist aber schnell

            Ich packe meinen Umzugskarton und lege Zettel’s Traum, eine Packung Pop Rocks, den Keris, „das kleine Ich bin Ich“, Gang of Four, Skip-Bo-Karten, Tottes Teddy, die rote Langhaarperücke(setzte die wieder auf und tanze auf Tottes Maultrommellied), Tottes Lieblingsbonsai, das Gute-Laune-Häferl, „Spiel mir das Lied vom Tod“ (DVD), ein Stillpolster, „Die Insel“, ein paar ausgewählte CDs, die Brockhausbände 1–26, Liliths komplette Schminksammlung, meine Schuhsammlung, eine Maultrommel, O.B.s, ein Foto von Mia(kenn ich nicht, Katze?) und mein China-Hut hinein.

          25. Ich packe meinen Umzugskarton und lege den Zettel`s Traum, eine Packung Pop Rocks, den Keris, „das kleine Ich bin Ich“, Gang of Four, Skip-Bo Karten, Tottes Teddy, die rote Langhaarperücke, einen Lieblingsbonsai, Gute-Laune-Häferl, „Spiel mir das Lied vom Tod“, ein Stillpolster, „Die Insel“, ein paar ausgewählte CD`s, die Brockhausbände 1-26, Liliths komplette Schminksammlung, Pearla-Nixas ganzen Schuldenberg und eine Magnum Flasche Schampus (wenn etwas bestimmtes klappt für einen bestimmten Menschen, frag nicht! :>> ).

          26. ich meine ja auch, wenn er mich englisch reden hören würde. da hab ich mich mal mit amerikanern unterhalten, und wollte etwas erzählen und wollte das wort „schnell“ sagen, habe aber anstatt quickly , quicky gesagt, alles lachte und brüllte

          27. sowas kommt vor, ist aber auch sympathisch und charmant. ich vertu mich ständig, wenn ich englisch spreche, insbesondere mit meinen schwiegereltern und weißte was? die finden das schön, wenn ich so herumradebreche. immerhin gebe ich mir mühe und das wissen sie zu schätzen, weil sie selber kein wort deutsch sprechen. 😉

          28. So ein Mist, jetzt wissen alle wo ich wohne. Ich wundere mich schon, warum auf einmal so viele Menschen bei mir im Wasser rumtummeln. 🙂

          29. Ich bin eh ein schwaches Geschöpft, tu den karton auf so ner Sackkarre. Und Lilith stiefelt voran, und Totte schiebt mich mit von hinten an. :))

          30. Haha, Lilith … wat willste denn mit Zettel’s Traum?

            Das Werk umfasst 1334 dreispaltig mit Schreibmaschine und Hand (Randglossen & Streichungen) beschriebene DIN-A3-Seiten und umfasst acht Bücher :))

          31. hach wieder dat smallen vergessen … also
            den musste jetzt schon separieren und bezeichnen … kann sie ja auch tragen denselben ;D

          32. ja siehste .. dat meinte ich doch … Paperback hält sich doch schlecht in der Hand, wenn’s so dick ist … muss man immer auf/am Tisch legen/lesen

          33. Das gilt für die Normalausgabe aber erst recht. Außerdem kann ich ja nix dafür, dass der Verlach das Taschenbuch genannt hat.

          34. ach … ne Schuldfrage stand doch gar nicht im Raum ;D

            ick würd da ja gern mal reinlesen, aber das find ich nicht hier bei dir in Arnos Referenzbibliothek, oder? also aufgelistet schon, aber nicht als pdf … oder hab ick nicht richtig geguckt?

          35. hach schade … worum geht’s denn da … ick meine „Zettel’s Traum“ hört sich ja bisschen surrealistisch an … oder heißt da tatsächlich ne Person Zettel?

          36. nein, der text mit zettel ist der sommernachtstraum. es geht um einen übersetzer in der lüneburger heide, um poe und die analyse von poes texten. außerdem geht es um alles mögliche und unmögliche.

          37. ja klar … aber klar war mir nicht, ob’s um die Musik oder den Text ging … aber sicher auf nen Zettel notiert man ja öfter Buchstaben als Noten 😀

          38. Du bist lustig, vorm Umzug fahr ich nicht noch mal runter. Wenn ich wüsste, wo ich die hier bekommen kann, würde ich vielleicht schon mal vorsorgen.

          1. niemals…auf der letzten Seite kann man ja deutlich erkennen, wie es durch die Erkenntnis was es ist…sehr an Courage und Selbstvertrauen gewonnen hat…und wer das nicht weiß ist dumm – bumm! :))

          2. ich weiß nicht warum, aber diese Geschichte hat´s mir einfach angetan….es spiegelt so sehr die Zerrissenheit mancher Kinder wider, wenn sie auf der Suche nach dem Platz im Leben suchen….

            so, das sollte genug Ernsthaftes für heute sein 😉

            Anm. Doc: Done

          3. hochgeschätzter Doc, bitte könntest du meinen Rechschreibfehler (zwecks Imagepflege) im obigen Kommentar beseitigen?….da ist ein „e“ zuviel!…ich danke im Voraus und verbleibe mit besten Grüßen

          4. soooooo…Eintrag erledigt….mal eben den Tätowierer meines Vertrauens wegen Terminvereinbarung kontaktiere…der wird wieder meckern…wegen Tattos am Hirn…

          5. nö…aber er ist ein Mann mit Prnzipien und einem feinen Sinn für Ästhetik, was ich an sich ja sehr an ihm schätze…aber so hatten wir halt schon manche hitzige Diskussion….grins…

          6. eben…und so ließ ich ihn reden…und setzte meine Vorstellungen durch…die ihn dann (natürlich aufgrund seiner „virtuosen“ Fähigkeiten) eh begeisterten…grins…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s