Mwakasi makele. Mkosi! Mkosi!

Ich weiß, Google ist ein Moloch, ein Widerling, ein maschinisierter Bill Gates. Und doch kann man mit dem Ding Spaß für zehn haben.

Wenn ich zum Beispiel eine Frage beantwortet haben möchte, schreibe ich selten nur zwei, drei Begriffe aus der Frage in die Suchmaske, sondern tippe meist die ganze Frage rein. Das macht ganz besondere Freude, seit Google vor geraumer Zeit diese automatisierte Ergänzung eingeführt hat, mit der man sehen kann, mit welchen Erkundigungen andere Menschen den Apparatus aus USA so belästen.

Äußerst erfrischend fand ich neulich, als ich Google fragen wollte, wie etwas Bestimmtes heißt, nach zwei Worten die erste(!) Ergänzung „wie heißt die kriegsmaschine die in iron man 2 an der seite des eisernen mannes kämpft“.

Von ganz anderer Qualität ist die Ergänzung bei den beiden Wörtern „bin ich“. Aktuell schlägt Google Folgendes vor, in dieser Reihenfolge: „bin ich verliebt“, „bin ich schwul“, „bin ich hübsch“. Startet man die Frage mit „wie viel“, taucht als eine der Ergänzungen auf: „wie viele pferde leben schätzungsweise auf der erde?“ Alles sicherlich Fragen, die die Menschheit tagtäglich bewegen!

Es macht wirklich enormes Vergnügen, einfach Texte einzuleiten und den Googlenutzern über die Schultern zu schauen. Probiert es einfach mal mit irgendwelchen Wortkombinationen aus! Lacher sind garantiert!

Advertisements

11 Gedanken zu “Mwakasi makele. Mkosi! Mkosi!

  1. soso … dir haben wir es also zu verdanken, dass google immer so eine menge schwachsinn ausspuckt, sobald man nur ein wort eingibt 😉

    es soll doch tatsächlich noch leute geben, die das ranking der google antworten ernsthaft zu analysieren probieren – noch ein paar von deiner sorte, die ihre manipulationsversuche an einer der wertvollsten suchmaschinen zugeben würden, und diese analysten wären am boden zerstört …

    du, da hängt ein ganzer wirtschaftszweig dran, also bitte: nur ehrlich gemeinte fragen an google richten, ja?

    🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s