The Monster Mash

Na? Schon ne Idee, was Ihr zu Halloween anziehen sollt? Ich kann Euch Tipps geben für die ultimativen Kostüme, mit denen Ihr garantiert auffallt.

Ich muss ausholen: Wen kann man am besten ausbeuten, ohne mehr als einen Lolly oder eine Tüte Chips „zahlen“ zu müssen? Richtig, diese unfertigen Menschen, die man Kinder schimpft.

Das hat sich Dave DeVries auch gesagt. Der Illustrator für Marvel und DC Comics hat Kinder um schlimme Monster gebeten und die dann mal so richtig zu Papier gebracht.

Also die Monster, nicht die Kinder.

Dabei sind wirklich tolle Arbeiten herausgekommen, wie Ihr bei themonsterengine sehen könnt. Klickt einfach auf die Bilder, dann könnt Ihr Euch Vorlage und komplettes Ergebnis angucken. Sehr schön übrigens auch die Sketches und der Bereich „Larger Works“!

als welches monster geh ich denn? ha! als taschentuchmonster! da hab ich das kostüm sogar schon fertig.

Advertisements

81 Gedanken zu “The Monster Mash

      1. Du schaust mir in die Augen … TIEF in die AUGEN… DIE AUGEN!! du willst nur SCHLAFEN.. hörst aber auf diese Buchstaben !!!

        DU — KAUFST — DIESES …. Buch, Heft was auch immer !!!
        Hörst du ?

        Und dann hast du das Bedürfnis es Elzecho zuzuschicken..
        (Der es dann vllt zurückschickt *fg*)

        Und zückst die Kreditkarte ! Und KAUFST DAS ! Und gehst direkt danach zur POST…

        Du wirst wieder wach.. du wirst wieder wach… 3,2 1 +Schippst…

  1. Ich gehe natürlich als Hexe, was sonst?! Gestern habe ich mir dazu schon einen schwarzen Hexenhut gekauft, mehr Verkleidung ist nicht nötig. Dazu jetzt bitte keine weiteren Kommentare, klar?! :>>

    Kennst du eigentlich den supertollen Oldie „Monster Mash“? Bei deinem Blogtitel hatte ich iegentlich erwartet, dass du den auch bloggst. *Gucktenttäuscht*.

    Der Link ist nett und die Monster gefallen mir eigentlich fast alle.

    Moin moin von der Halloweenhexe aus Hamburg.

  2. …unfertige Menschen…:))

    Okay, ich gehe als Werwolf, was heißt gehe, ich gehe eigentlich nirgends hin, ich öffne nur die Tür, und wer sich traut und nicht erstarrt, darf sich Süßes nehmen. :>> *böseundteuflichgrinse*

    Das war letztes Jahr schon ein Spaß, wie sie alle Angst bekamen und zusammen zuckten. :))

      1. Das stimmt. Oben in den Kommentaren, dieses Bild z.B., das ähnelt deinen, soweit ich mich erinnern kann. 😉

        warum kann man deine bilder eigentlich nicht in deinen medien finden?

        1. weil ich die allermeisten daten bei google eingestellt habe. ist noch ein rudiment aus der zeit, als nicht zahlende user hier nur minimal daten hochladen konnten. früher ging nicht mehr, jetzt will ich hier nicht mehr. ätsch!

          1. doch, ich schon. weil ich mein verzeichnis bei google kenne, das nicht öffentlich ist. :>> ich kann dir aber mal den link schicken, dann kannst du da selbst kramen.

        1. Du hast schon verstanden, dass nur das Bild zur Linken von Klein-Max ist? In dem rechten Bild sind sicherlich mehr Dinge eingeflossen, als Max bereits kennt. Es sei denn, er erinnert sich an sein Geburtstrauma. :))

          1. Schon. Nur gehe ich davon aus, dass der Künstler nicht nur einfach Kinderzeichnungen eingesammelt hat, sondern sich auch mit den kleinen Ursprungszeichnern zusammen gesetzt hat. Die Welt ist krank |-|

          2. Mir fehlt die Zeit, das auf der Site intensiv zu prüfen, aber ich denke nicht, dass Mäxchen ihm solche Details so beschrieben hat, wie Du es glaubst.

          1. Bezugnehmend auf den Grabstein daneben, könnte es sich um die Wiederauferstehung der Mutter handeln…

            …oder der Bub…hat sich aus lauter Frust über die Originalmum (weil sie vielleicht kurzerhand mal Naschverbot aussprach…)…einfach aus ganz vielen alten Mamis eine neue gebastelt…und mit 6 Jahren weiß man halt noch nicht ganz soooo genau, wo was hingehört…und das…spricht ja eigentlich sogar FÜR ihn….. :>>

          2. …aber da steht doch MAX drauf? Der Kleine hatte es wohl nur noch nich so damit, das x auch richtig auszurichten |-|

            Oke, in DEM Fall will ich nicht wissen, wie „alt“ diese alten Mamas schon waren 8| Die Ersatzteile, die der Mini-Frankenstein verwendet hat, sehen nich mehr so ganz frisch aus… *naserümpf*

  3. ich gehe tatsächlich auf eine halloween-party, und ich hab null ahnung, was ich anziehen soll. ich geh wahrscheinlich als irgendwas normales in toter form. tote braut, tote katze, totes dirndl-mädchen…sowas halt. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s