Aufbauung für Schreiberlinge (auch: Gehe zurück auf Los)

Nie ist ein deutscher Satz geglückt.

Karl Kraus

Advertisements

74 Gedanken zu “Aufbauung für Schreiberlinge (auch: Gehe zurück auf Los)

          1. Nein, meine Erinnerung ist da eher sagen wir diffus. *g*
            Immerhin kam mir der Geselle bekannt vor als ich ein Bild von ihm gefunden hatte. Und die Susanne, ja, die Dame erkannte ich dann auch wieder.

            Aber der Inhalt einzelner Folgen? Nein, da ist gar nichts hängengeblieben.

            Wohl kann ich mich an eine Folge von Robi, Tobi und das Fliewatüt erinnern in deren Verlauf eine Roboterarmee auftauchte welche schliesslich durch eine geballte Ladung Erbsen ins Straucheln geriet. Diese Roboter haben mir damals Alpträume bescherrt, aber das ist nun wieder eine ganz andere Geschichte :>>

          2. An die RFT-Folge kann ich mich nicht erinnern. Aber ich weiß noch, wie Robi und Tobi in einem schottischen Schloss waren. Außerdem muss mich die Serie sehr beeindruckt haben, weil ich damals sehr robotergeil war. Mein erster freier Aufsatz in der Schule war dementsprechend auch eine Geschichte, in der ich mir einen Roboter baue. Kein Wunder also, dass das immer wieder hier im Blog Thema wurde. :))

          3. Das war vor Deiner Zeit. :>>
            Ein sprechender Frosch (nein, nicht Kermit, der kam später) mit seiner menschlichen Partnerin Susanne. Vermutlich lief es damals im dritten Programm, viel mehr gab es 1975 ja noch nicht (wir hatten ja Nichts, damals).

          1. Ich habe ein allgemeines Problem mit dem Adobe-Flashdings musste ich heute feststellen. Ich daunloude das mal neu, dann sprechen wir uns wieder.

          2. Wir sprechen uns gerade, aber ich habe noch nicht gedownloadet weil ich am anderen PC sitze. Der Laptop ist derzeit unter Verschluss.

          3. Nee. Ich bemühe mich konsequent zu sein und den Laptop (den ich neu für meine Weiterbildung gekauft habe) nur zu „Studienzwecken“ zu nutzen. :DD

        1. Toll, nicht wahr? Da fühlt man sich gleich viel sicherer, was die Rente angeht. LIEBE AUSLÄNDER, LASST UNS MIT DIESEN DEUTSCHEN NICHT ALLEIN! :)) :)) :))
          ich frage mich nur, warum ich seit jahrzehnten schon vorurteile gegenüber euskirschen haben. ;D

      1. Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von Brainpool nicht mehr verfügbar.

        Es ging damals schon nicht – und jetzt erstrecht nicht mehr. Mist! Wieder was verpasst.

          1. Die armen armen süßen Meerschweinchen. 😦

            Ich weiß, ich hatte mal in Menschen Tiere und Doktoren oder irgend so eine Sendung gesehen, dass man diese Viecher essen kann, meist sind das ja Riesenmeerschweinchen. Die Moderatorin hatte ein wirklich gigantisches Meerschweinchen auf dem Schoß gehabt.

          2. Okay, wo fängste dann also an? Willst Du nur noch hässliche Tiere essen? Und was wäre das dann genau? Und willst Du WIRKLICH hässliche Tiere essen? Ich meine, das Auge isst doch mit … ;D

          3. In der Not, wenn nichts anderes mehr gibt, bevor ich verhungere, dann werde ich ein armes süßes Meerschweinchen essen, oder würdest Du lieber verhungern?

          4. Ich würde die Dinger sogar probieren, falls ich mal einen Urlaub in Peru machen sollte. Ich will nur nicht diese verzüchteten und fehlernährten Dinger in Europa testen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s