WUSCHHHHHHHHHH!!!

Okay, Ihr Jünger der gepflegten Fotografie und Ihr holden Musen der Mußestunden, et geit los!

Ab sofort können sich Teilnehmer per Kommentar oder PN bei dem Wettbewerb anmelden. Jeder Teilnehmer erhält dann eine Mailadresse, an die er bis zum 30. Januar drei Fotos mit drei unterschiedlichen Motiven einsenden muss.

Die Fotos werden wie bereits erwähnt von mir anonymisiert an die Jury weitergegeben, zwischendurch werde ich vielleicht mal das ein oder andere besonders schöne Beispiel zeigen. In dem Fall dürfen die Teilnehmer nicht verraten, ob es sich um eines ihrer Bilder handelt, weil anderenfalls die Anonymität der Bilder ad absurdum geführt würde. (Solcherart verratene Bilder werden daher disqualifiziert!)

Jetzt das Wichtigste: das Motiv.

Entstanden ist die Idee aus einem Geheimauftrag von Lilith, CaptainCooks Klo zu fotografieren. Zur Rache wurde ich vom Captain beauftragt, ihr Klo zu fotografieren und als 18/1-Plakat in der Umgebung von K-Town aufhängen zu lassen. Ich bin mir nicht sicher, aber in der kommenden Dekade müsste es eigentlich an die Wände gekleistert werden. (Insofern schon mal mein Dank an den Captain für den fetten Scheck!)

Es gilt also, das bemerkenswerteste Klo der Welt auf Platte zu bannen und einzusenden! Es geht weder um Schönheit durch den Lichteinfall noch um die Bildschärfe, sondern einzig und allein um das Motiv. Es sollte ferner möglichst nicht das eigene Klo sein, deshalb verlange ich drei Bilder – in der Hoffnung, dass niemand drei unterschiedliche Klos in seiner Wohnung/seinem Haus hat, die Chancen auf den ehrenvollen Titel „Bemerkenswertestes Klo 2011“ haben. Gegebenenfalls lass ich mich da aber auch eines Besseren belehren.

Ach, eins noch: Sollte mich die Teilnehmerzahl positiv überraschen und ein wenig in den zweistelligen Bereich gelangen, werde ich eine Klobrille mit Deckel meiner Wahl als ersten Preis stiften!

So, und jetzt macht schön Werbung!

Advertisements

272 Gedanken zu “WUSCHHHHHHHHHH!!!

  1. schade,dass ich nicht mehr bei der post arbeite oder in der spielhalle.
    das waren echt verkommene scheißhäuser.
    auf meinem klo hängen nur bildplatten von motörhead,kiss und metallica.
    nix besonders…

    1. Wie gesagt, es geht sowieso nicht ums eigene Klo. Guck bei Freunden, Nachbarn oder in der Verwandtschaft. Und wichtig: Hier nix verraten, damit die Jury nicht über den Blogger urteilt, sondern allein um das Motiv. 😉

          1. Ach i-wooooo… Hauptsache ich gewinne was… egal was.

            mein ehrgeiz ist dermaßen angestachelt jetzt mit dieser scheißhausaktion hier… ich sach dir… keine ruhige minute mehr habe ich… :>

          2. Ich hab noch kein einziges Foto gemacht! KEIN EINZIGES! Und heute ist schon der zwölfte! Und Totte will die Spesen nicht übernehmen! 🙄

          3. Das weiß ich doch jetzt nicht mehr… MEIN FOTO IST KAPUTT! HEUTE! Gerade eben… nichts geht mehr! Ich krieg die Krise und MUSS jetzt irgendjemannden kastrieren! :>

          4. Das ist natürlich mehr als verständlich, dass durch ein derart traumatisches Erlebnis alles andere verdrängt wird. Oh oh, die armen Männer in deiner näheren Umgebung … *KnabbertandenFingernägeln*.

          5. Klar, ich auch. Seit ich Hand an mich legte. :DD

            ou man. ich hör jetzt auf. ich bin NICHT betrunken… nur gestört wegen dem foto, wollt ich nur mal sagen…

          6. Uuuuuuuuaaaaaaaahhhhh.

            Das war jetzt wieder ein ZUVIEL AN INFORMATIONEN für mich, Frau Taste! *HältsichdieHandvordieAugen*.

            Okay, dann behaupt ich jetzt ganz einfach mal, dass ich betrunken bin und auf verminderte Zurechnungsfähigkeit plädieren werde.

        1. Muss ich eine Zeichnung anfertigen? Es geht NICHT um das dreckigste Klo oder so. Es geht um das bemerkenswerteste. Es kann die lustigste Klobrille sein, ein toller Deckelbezug oder sonst was. Die Jury entscheidet frei, was ihr gefällt.

          1. Nö, die Idee ist ja auch nicht von mir geboren. Jemand anders hatte mich ursprünglich gedungen, eine gewisse Toilette zu knipsen. 😉

          2. Na, von DIR hätte ich genau DAS nicht erwartet. Hallo?! So eine Tour hast du doch nun wirklich nicht nötig … und dann auch noch bei MIR! Für wen übst du eigentlich gerade, hm?! |-|

  2. Oh Du meine Güte… wo ich mir für dieses Jahr FEST vorgenommen hatte NIEMANDEN zu besuchen… werde ich wohl in die verschiedensten Caféhäuser und Kneipen einfallen müssen. So ein MIST aber auch.

    P.S. Wir haben DREI Klo´s im Haus. :>>

      1. wenn ich die stehpinkler mal stehen lasse und sie nicht zum putzen knechte… könnte hinkommen… allerdings wäre das dann „bemerkenswert von hinten“. 🙄

  3. Ui, das wird schwer, aber ich geb mein Bestes – ich mach mit!

    (Boah, ich dacht schon wir müssten uns jetzt alle bei lilith einschleichen und IHR Klo nochmal knipsen…die hätt sich vielleicht gewundert :)) Aber auf das Plakat bin ich gespannt, davon will ICH dann mal ein Foto sehen! :yes:)

  4. Also nochmal für ganz Doofe wie mich: es geht jetzt NUR um das Klo an sich…nicht um das Bad als Ganzes, ja? Oder um das Klo im Rahmen eines Bades oder wie?
    Weil manche Klos wirken ja erst ein Einheit mit dem Raum richtig…

      1. Hey, du neugieriges Ding du

        Privatklos oder auch öffentliche? Das gesamte oder nur Schüssel oder Brille? Bitte um genaue Instruktionen.

        Übrigens, Totte: die Farben in meinem Bad sind um einiges gedeckter als der Scheck den du da hast…

        1. Sowohl als auch, HERR CC! Und ob du jetzt das gesamte Klo fotografierst ist wumpe, kannste natürlich machen … HAUPTSACHE der Deckel und die Brille sind gut zu sehen.

          Über die Sache mit den Plakaten und dem Scheck reden wir noch … unter 4 Augen. :>

          1. Na ja, ein bemerkenswertes Klo kann ja auch ein Gesamtkunstwerk sein

            (ja, machen wir, aber gib dir Mühe denn ich werde deinen Lidstrich genau begutachten)

          2. Dann knips doch das beeindruckendste Klo in voller Schönheit. Haben wir ja alle was von. 😉

            Klammer auf … GERNE! Ich werde mir alle Mühe geben, MEHR noch, ich schmink mir sogar Smokey Eyes, NUR für DICH! :> … Klammer zu!

          1. Kann ich noch nicht versprechen ! Spontan fällt mir keins ein.
            Aber am Freitag sind wir in so einer typischen alten Ruhrpott-Bergbau-Nostalgie-Location, vielleicht findet sich da was….

      1. Nee, ich glaub, bis dahin schaff ich das nicht. Wir sind im Februar ein paar Tage weg und da hätte ich mir echte Chancen ausgerechnet…. ich meld mich, wenn ich vorher ein schickes Örtchen gefunden habe !

    1. Quatsch, klar findeste was! Geh ne Runde durch die Stadt und kehr in ein paar Cafès oder Kaufhäuser ein. Besuch Freunde, Familie. Knips das Klo auf deinem Arbeitsplatz … und und und … 😉

  5. „Zur Rache wurde ich vom Captain beauftragt, ihr Klo zu fotografieren und als 18/1-Plakat in der Umgebung von K-Town aufhängen zu lassen. Ich bin mir nicht sicher, aber in der kommenden Dekade müsste es eigentlich an die Wände gekleistert werden. (Insofern schon mal mein Dank an den Captain für den fetten Scheck!)“

    Das wird ein Nachspiel haben! :>

          1. Done. Da sieht man ja alles was CC und du über Popelfilme geschrieben habt. :))

            wie macht man das? einfach ne raute setzen und „popelfilm“ schreiebn?

          2. Und ich würde mir wünschen, das täten noch viel mehr. 🙂

            richtig, und analog geht das mit allem anderen kram, wenn du es taggen willst.

  6. Ihr kommt auf Ideen. Ihr seid alle bekloppt. Bekloppter denn je. :))
    Ich will auch bekloppt sein, aber wann betrete ich schon mal ein „bemerkenswertes“ Klo???
    Okay, okay, okay! Ich bin BEKLOPPT!
    Ich mach mit. :))

    ob ich jemals ein anderes klo finden werde?

    1. Leute, knippst doch einfach IRGENDEIN Klo. Welches das bemerkenswerteste ist, wird hinterher die Jury entscheiden. Das braucht Ihr nicht im Vorfeld zu machen! :))

        1. Zum Glück ist das kein Wettbewerbsbeitrag. Der wäre nämlich durch die öffentliche Verknüpfung unter Deinem Namen disqualifiziert. (Mal davon abgesehen, dass klar ist, dass es nicht von Dir ist.) :))

  7. Oh, was für ein Mist!!! Ich habe in Australien ein superbemerkenswertes Klo fotografiert! Lilith hätte das bestimmt toll gefunden: ganz in Hot Pink, mit riesigem, vergoldeten Barockspiegel und der innovativen Idee, das Handwaschbecken auf den Wasserkasten zu setzen. So wurde das Handwaschwasser noch zum Spülen benutzt. Das war sowas von bemerkenswert, das Klo! … Aber ich hab’s gelöscht. Ich wollt’s ja bloß dem Gatten zeigen, und das habe ich. :no:

          1. Nun, manchmal sind deine Reaktionen für mich durchaus überraschend und dann komme ich eben auch mal ins Grübeln, wie du etwas meinst. Logisch, oder?

    1. Es müssen auch keine 3 bemerkenswerte sein. 3 Klos ja, aber wenn 1 Klo davon so bemerkenswert ist, dass Du gewinnst, reicht das vollkommen. Das scheint aber ein Punkt zu sein, den viele nicht verstehen, leider. 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s