Tucke, tucke

Jaahaaa! Kaum gebe ich Passepartout mal frei und leihe mir vom Nachbarn eine Putze aus, wird das Leben in Totte Mansion gleich ganz anders. Das Wasser sprudelt in Fällen von den Wänden (weil sie den Abfluss verstopft hat), sodass wir unsere Badeklamotten anziehen müssen und sogleich eine Strandparty starten. Zum Glück kann die Frau nicht kochen, sondern lediglich Cocktails bereiten wie z. B. Sex on the Beach. Einfach schändlich, was die Frauen heutzutage alles nicht mehr lernen.

Nein, Sweetheart, was ich hier trage,
ist ein original Magnum-Hemd und nicht Dein polnischer Feudel!

Advertisements

120 Gedanken zu “Tucke, tucke

  1. ich steh ja auf komische hemden.
    frau meint aber,die machen augenkrebs und hinterlassen bleibende schäden.
    also verkneife ich mir die ganz schlimmen sachen.
    😉

          1. ne,ich will keines.
            :>>

            erstens sind die teile sau schwer und zweitens telefonieren wir meißt mit den handy`s.
            😉

            würden die heut zu tage noch funktionieren?
            von wegen digital und so?
            ausserdem sehe ich da nicht wer anruft.
            kann eine böse falle werden.

          2. Also ich hab noch son Bakelitteil, das passt an den normalen Fonanschluss. Leider ist der Lautsprecher etwas leise, deshalb hört man den Gesprächspartner nur schlecht.

          3. Oh… ähm… hat er Dir das nie erzählt? :DD

            du hast doch angefangen und gesagt, dass wir dort mal sprengen wie einstmals in tottes blog!

          4. Nein. Aber jetzt wird mir einiges klar. Der Mann hat sich sehr zu seinem Nachteil verändert in den letzten Wochen. :>

            ICH? DU hast damit angefangen!

          5. Ja, ich hab ihn ein bisschen angestachelt zu zivilem Ungehorsam seinem Weib gegenüber. Nimm ein bisschen Rücksicht auf ihn.

            wer hat den blog versucht zu sprengen? wer hat versagt?

          6. Ich hab ihn jetzt erst mal in die Fremde geschickt, Geld verdienen. Über den Rest reden wir später.

            bohr nur in den offenen wunden. mach doch! :>

          7. Dass er arbeiten geht? Das macht er aber doch schon immer! WO ist da der Plan?

            hab ich auch schon. ZU schön ist dieser verfuckte eintrag, ZU schön!

          1. Gib mir endlich Deine Adresse (wolltest Du schon vor langer Zeit wegen meinem Briefschreiberblogout) und Du kriegst einen. :>>

          2. hier ey, der ist echt scheiße zu verschicken. ich habe ihn schon auseinander geschraubt, passt aber immer noch nicht in die röhren oder umschläge die ich habe. montag, montag fahre ich in die stadt. dann wird das was.

        1. Alle. Deshalb hat der Blick auch Hausverbot in den allermeisten Gastrobetrieben der Umgegend. Wenn ich den nur mit einem Auge beginne, fliege ich stante pede hochkant raus. :yes:

          1. Er gab sich mit einigen trockenen Cookies zufrieden. Nicht mal mehr Milch wollte er dazu. Was machst du mit dem, der’s so anspruchslos geworden 8|

          2. Das Trockene ist unerheblich. Aber bist Du irre, ihm Zucker zu geben? Jetzt wird er wieder eine Woche auf dem Trip sein!
            ojemine, wie soll ich ihn wieder von der palme runterholen?

          3. Nein, nein, KEIN Zucker für Passepartout. Beim letzten Mal haben seine Augen vier Tage gebraucht, um wieder stillzustehen!

    1. Nur spritzwasserfest. Also wenn die Feuerwehr kommt. Was ja oft genug passiert, weil Passepartout so gern zündelt. Und ich glaub ihm einfach nicht, dass seine Strickliesl ihn dazu auffordert!

    1. Das ist meine Badehose. Also nicht das schicke Hemd, sondern das Ding darunter. Zu kurz darf sie nicht sein, sonst lenken meine wohlgeformten Beine vom Schlafzimmerblick ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s