Haben Sie Mitlied mit dem Mitgleid

Das Humane haftet an der Nachahmung: Ein Mensch wird zum Menschen überhaupt erst, indem er andere Menschen imitiert.

Theodor W. Adorno

Advertisements

Tottes kleine Filmkritik: Ohne Limit

Ein durchaus interessanter Film über eine Droge, Paranoia, Geld und Reichtum, in dem u. a. Robert de Niro einen herrlich skrupellosen Arsch spielt, dabei ein Film, der seinen großen Bezug dem aktuellen Thema Neuro-Enhancer, also der Leistungssteigerung des Hirns, verdankt – oder war es umgekehrt?

Fazit: ganz nett und guckenswert

Kennich

Wenn ich mit noch jemand am Tisch sitze, hat sich der Kellner mit den Bieren verzählt und meins vergessen. Rufe ich nach dem Essen „Zahlen!“ – eigentlich ein Zauberwort, sollte man meinen –, putzt sich die Bediene die Nase, spielt mit dem Kneipenhund Blindekuh, flirtet mit dem abgerissensten Penner und zieht sich den Lidstrich nach, bevor sie meine Zeche plus 15 Prozent Trinkgeld in Empfang nimmt – undankbar selbstverständlich, weil sie nicht wechseln kann.

Frank Schulz