Allein machen sie dich ein …

Schweißgebadet aufgewacht. Schlimme Albträume gehabt. Da war was, was mich auffressen wollte. Dunkel. Mit großen, spitzen weißen Zähnen. Der Blick war fürchterlich. Vor Schreck aufgestanden, zum Kühlschrank gewankt und dann das …

Ich wusste, mein letztes Stündlein hat geschlagen …

Advertisements

109 Gedanken zu “Allein machen sie dich ein …

          1. also heute wie damals?!…. jetzt reden wir seit tagen und nu hab ich hunger drauf…. ich hab die früher sogar lieber mit einem milchbrötchen gegessen…..hach…hunger

          2. Ich hatte am Freitagabend auch überlegt, wollte mir aber für mich allen kein Paket Negerküsse holen. Und beim Einkaufen konnte ich noch nicht wissen, dass ich sie am Samstagabend gebrauchen konnte. 😐

        1. Ha, ha!!! „Du sollst nicht alles in den Mund stecken, was dir vor die Schnute kommt.“, sag ich meinem Zweijährigen… 🙄 Lilith, Lilith… Ts, ts, ts. 😛

          Na, zum Glück ist dir vor nix fies. (Sacht man das so auch?)

          1. Ich bin vor nix fies
            Du bist vor nix fies
            Er ist vor nix fies
            Wir sind vor nix fies
            Ihr seid vor nix fies
            Sie sind vor nix fies

            Boah! Das klingt grausam. Hauptsache es geht dir gut und dir ist nicht (mehr) schlecht! :))

          2. Nu ja, aber es geht schon recht gut. Jetzt musst du nur noch lernen was Flönz ist und Kappes und so und dann biste perfekt. 😀

            *heb mein bestes sektglas und proste dir zu* 😉

          3. *mein weinglas nachfüll* 🙂

            Flönz? Ist das was zum Essen? 😀
            Kappes sagt man hier auch. Z. B. jemand redet Kappes, er redet Mist/Käse/Quatsch… oder eben Kohl. M. W. kommt das von Kohl. Und was meinst du, wenn du Kappes sagst? (Ich befürchte schreckliches und halte mir lieber die Ohren zu.) 😉

          4. *sektglas nachfülle* 😀

            Flönz ist Blutwurst, find ich aber fies. 007 nicht, der isst die gebraten zum Frühstück. :DD

            Kappes ist Kohl, ja. Und wenn jemand Kappes redet, dann redet er dummes Zeug. „Ach, so`n Kappes!“ 😉

          5. *nochmals zuproste*

            Buhäää! Blutwurst… Nööö, das mag ich nicht. Ähm, warm oder kalt? Also kalte Blutwurst ist … *würg* Warme Blutwurst, genauer Grützwurst, mag ich ab und an ganz gern. Kommt darauf an, wie sie gemacht ist. Im Elsass gibt es leckere Gerichte damit. *sabber*

            Ach, so ähnlich bzw. gleich. 😀 Also die Hessen verstehen dich, in Sachsen würde sie dich schief angucken, mit Fragezeichen im Kopf. *schwör*

          6. *pliiing*

            Er isst sie heiß aus der Pfanne. Bah. Das essen die in England schon zum Frühstück. *ohne worte*

            Ich weiß, ich war schon oft in Hessen und ich habe Blogfreunde aus Sachsen … oder wars Thüringen? *hust*

          7. *stösschen*

            Zum Frühstück!?! Bah! Neee, das könnt ich nicht. Sag mal, magst du die Minzsauce? Lamm mit Minzsauce, ich steh total drauf… Schmeckt auch zu Rind. :DD

            Ah, hast du?!? Falls du Herrn E und Frau O meinst, die kommen aus THUERINGEN! :>

          8. *und immer in die augen gucken*

            MINZSAUCE? Bist du jeck? BAH! Momentan steht noch ein angebrochenes Gläschen im Kühlschrank, der schmiert sich das überall drauf. Ü-BER-ALL. Also aufs Essen mein ich jetzt. :DD

            Ja, die auch aber ich meinte eigentlich Herrn Brathahn. 😉

          9. *wird immer schwieriger* :DD

            *prust* Wie kannst du nur, jetzt ist der gute Rotwein in meinem Lapi verteilt. So ein Shitt! Mensch, der läuft grad erst wieder… *jammer und küchenrolle hol* Minzsauce kalt?!? Ich kenn die nur warm zum Lamm und das ist lecker. *schwör*

            Ahso, den kenn ich nicht. Also ich lese Herrn Brathan schon mal, aber ich kenn ihn nicht…

          10. *blinzel*

            Kalt… *grusel* Wobei, ich hab das noch nie probiert… :DD Aber zu allem, ganz sicher NICHT!

            Glaube ich dir.

            (Muss ins Bett, der Wecker ist morgen früh unerbittlich…)

  1. WAS für ein schockierender Anblick! Allerdings habe ich jetzt Bock auf Negerküsse – mir ist pupsegal ob das politisch korrekt ist – ich will JETZT einen Negerkuss! Also essen möchte ich ihn… *ich muss nochmals los* :DD

  2. ach!?
    nagut….im milchbrötchen, mit oder ohne fliegen – normales brötchen, hell oder dunkel – im doppelbackbrötchen, mit dinkelschrot oder roggenmisch – im vollkorn – im mehrkorn – im sesam – im mohn – laugenstängle – im maiskringel – im bauernkrapfen – im frühstücksröggelchen – im nusshörnle – im buttercroissant????
    so einfach ist das nicht mehr, wie vor 30 jahren…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s