Auf, auf zum frühlichen Mübelröcken

Furchtbar, wenn man sich nur noch auf ausgetretenen Pfaden bewegt und zu wenig Zeit hat, die Ränder dieser Pfade genauer unter die Lupe zu nehmen. Mir fällt nämlich auf, dass ich immer weniger „lustige“ Dinge entdecke. Deutlich seltener kommt mir mal was unter wie der goldene Karnevalsanzug und die Anwaltsrobe (regelmäßige Leser wissen, wovon ich schreibe), keine albernen Aushänge, quatschigen Bilder oder lächerlichen Sätze zu entdecken. Leute, das kann doch nicht sein. Es wird doch überall weiterhin Käse in die Weltgeschichte posaunt – warum sehe ich das im Moment nicht mehr? Sollte ich mir andere Wege suchen? Mal nicht den kürzesten, sondern den buntesten Weg latschen? Oder den mit den meisten Steigungen? Sollte ich rückwärts von der Bahn nach Hause tigern? Oder in der Hocke springen wie ein Frosch mit Oberschenkelhalsbruch?

Ich weiß es nicht.

Advertisements

35 Gedanken zu “Auf, auf zum frühlichen Mübelröcken

          1. hömma, meinste, der fehlende nikotin kann einen ir-gend-wie hyper machen? ich bin völlig bescheuert … so … so … energiegeladen OBWOHL ich noch krank bin. hilfe. ich brauch ne antwort. :DD

          2. es gibt doch eine aufstellung, was beim raucher passiert, wenn der körper entgiftet. nach x stunden das, nach y stunden jenes, nach zwei wochen dies … kennst du die vielleicht?

  1. Ich hab gestern auf dem Weg zur Arbeit ein Knöllchen auf dem Gehweg liegen sehen, das da wohl einer in Wut hingeschmissen hat (verständlicherweise) und mir überlegt, es mitzunehmen und einfach an irgendein Auto dranzumachen. Und dann hätte ich mir die ganze Zeit vorgestellt, wie der Besitzer des Wagens durchdreht und auf den Bußgeldbescheid wartet und er würde einfach nicht kommen…

    Aber ich habs nich gemacht.

    Lustig genug? :.

  2. scheinbar liest du nicht bei mir….das stehen genug dinge, die die welt nicht zu wissen braucht….und möbel gerückt habe ich sogar auch….
    und rückenschwimmen empfehle ich….um anders und anderes sehen zu können, man kann auch gleich die augen dabei schliessen…dann funktionierts noch besser 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s