Doc Messer ist mal wieder schwer bewaffnet

Nur selten noch erwerbe ich für meine Zwecke als Schutzgeldeintreiber, Hobbykannibale und Tomatenmetzger neues Schneidewerkzeug. Das liegt in der Hauptsache daran, dass es kaum noch hübsche Messer gibt. Längst haben furchtbare Moden Einzug gehalten in die Welt der ältesten Waffen der Menschheit. Einhandmesser, die wie eine Kreuzung aus klingonischen Initiationsklingen und amerikanischen Feuerwehräxten wirken, haben längst jeden Stil aus den aktuellen Messerkollektionen gerissen. Dennoch geschieht es ab und an, dass mir etwas unter die Griffel kommt, was meinen ästhetischen Sinnen entgegenkommt.

Das war nun neulich der Fall, als ich mir dieses schicke Stück gönnte. Es handelt sich um ein Solinger Stück, dessen Griff in der Art eines Buck Folding gestaltet ist (im Gegensatz zur recht runden Klinge, wie der Kenner sofort erkennen wird). Der Griff besteht aus Messing und Micarta, einem Kunststoff aus Fasern und Kunstharz. Micarta soll – ich lass mich da überraschen, weil es mein erstes Messer mit einem Griff aus diesem Material ist – eine interessante Wirkung entfalten, wenn man es „benutzt“. Da lass ich mich dann mal überraschen.

Klickklack, piekpiek!

Advertisements

21 Gedanken zu “Doc Messer ist mal wieder schwer bewaffnet

  1. Micarta hört sich an wie ne Stadt in Indien. Kannte ich bis dato nicht, dieses Material.
    Das mit der „interessanten“ Wirkung, das musste bitte nochmal genauer erklären. Auf jeden Fall ein sehr schönes Messer!

    1. Micarta ist ja aus Kunstharz und Leinen (oder vergleichbaren Fasern). Wenn man es nach der Aushärtung bearbeitet, bekommt es deshalb auch so eine Maserung, die man leider auf dem Foto nicht gut sehen kann. Das Material soll aber auch durch Umwelteinflüsse altern. Wenn ich es richtig verstehe, entwickelt sich die Wirkung der Maserung dann erst richtig.

      Übrigens ist Micarta nicht immer so hell, es gibt auch dunkle Varianten. Eben je nach den Grundlagen, die man zur Herstellung verwendet.

  2. Schönes Teil, muß ich schon sagen.

    Aber mal ne Frage an dich als Tomatenmetzger, neulich hörte ich daß kaum noch ein Metzger z.B. Eine ganze Sau zerlegen kann, weil alles schon vorgefertigt geliefert wird. Ist das bei Tomaten auch so?

  3. schickes teil.
    ist aber nicht besonders gross,oder?
    ich suche für mein schätzchen immer noch eine tasche aus leder.
    leider ist es zu gross und die standart taschen passen nicht.
    grummel…

        1. Okay, das ist ein Argument.
          egal wie du sonst zu der pseudo-gesund-kette stehst: geh übrigens niemals zum solinger subways. wir hatten mal eine praktikantin, die nebenher da gearbeitet hat. die kombination aus ihrem IQ und den geschichten, die sie freimütig über den laden erzählt hat, erzeugen bestenfalls appetit auf kieselsteine.

          1. Sag ich doch!
            keine bange, das subway ist da schon seit einiger zeit nicht mehr, ist zwar immer noch ein sandwich-schuppen, aber jetzt wohl privat – und wir gehen da eh nicht hin. männe macht selber viel viel viel viel bessere sandwiches!

          2. interessant, interessant, aber was genau meinst du mit privat? die läden basieren auf einem abzocker-franchise-system der übelsten sorte. man kann damit so gut wie keinen gewinn machen. deshalb wechseln die besitzer sowieso dauernd. oder gehört der laden auch nicht mehr zur kette?

          3. nee, es is kein subway mehr, das prinzip ist aber das gleiche – der schuppen nennt sich jetzt jessie’s oder so…sieht von außen aus genau wie vorher, nur halt in anderen farben. ich war da noch nie drinne, weiß das nur weil ich da dauernd vorbeikomme. schätze mal, die franchise-nehmer haben sich einfach wieder von subway gelöst und dann ihr eigenes ding gemacht – kann ich aber auch nur vermuten…das subway ist jetzt in ohligs gleich gegenüber vom hauptbahnhof.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s