China-Test (15)

Jasmine (Essen, Ecke Steeler/Huttroper Straße)

Ich glaube, bewusst kam ich das erste Mal an dem Restaurant vorbei, als ich mit Vitiosus samt Familie von der A40-Aktion während des Kulturhauptstadtjahrs zum Bus gelatscht bin. Damals blödelten wir noch herum, ich müsse diesen Chinesen auch einmal einem Test unterziehen. Da diese Ecke aber leider so ziemlich außerhalb meines natürlichen Jagdreviers liegt, entzog sich das Jasmine meinem Auge. Am letzten Wochenende nun nutzte ich das schöne Wetter zu einem Besuch in der Gegend und dachte auf dem Rückweg: „Ach, warum testest du jetzt nicht mal, wenn du schon mal hier bist?“

Gedacht, getan. Kurz vorm Laden hatte ich zwar den Eindruck, es sei geschlossen (drinnen war’s verdammt dunkel und kein Schwein zu sehen). Aber da die Tür offen stand, war ich doch so todesmutig, einen Schritt in die Höhle des großen Drachen zu wagen. Und ich möchte sagen, ich habe es nicht bereut. Um zunächst auf den Punkt zu kommen: Der einzige mir erkennbare Kritikpunkt war der, dass die Tische zu schmal für die Bänke waren. Selbst ich, der ich ja nun nicht allzu klein geraten bin, musste von der Tischkante bis zur Futterluke eine gehörig Strecke überwinden. Meine Nachfolger mögen daher möglichst einen Tisch mit Stühlen und nicht mit Bänken wählen!

Das Essen selbst war ausgesprochen köstlich. Die Frühlingsrolle garantiert selbst fabriziert mit einer besonders appetitlichen Hülle. Als Hauptspeise wählte ich Pfefferfan die Ente in einer Pfeffersoße. Ja, richtig gelesen: Eine Pfeffersoße dieser Art ist mir vorher auch noch nicht beim Asiaten untergekommen. Aber sie war auf dem Entenfond aufgesetzt und entsprechend lecker.

Abschließend kann ich nur sagen: Schade, dass der Laden nicht bei mir um die Ecke ist. Zum Glück bin ich hin und wieder in der Nähe im Eulenspiegelkino, in dem Schlingensief in den 90ern seine Filmpremieren feierte.

4/5 Sterne (Ein fünfter ist erst drin, wenn sich das Restaurant auch bei mehreren Besuchen und verschiedenen Speisen so bewährt.)

Advertisements

14 Gedanken zu “China-Test (15)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s