Speisekarate

Tja, Lilith, vielleicht dachtest Du, dass 007 letztes Wochenende in K-Town war. In Wirklichkeit war er aber in M-Town und hat frecherweise mitten in einem Gebäude geparkt – und es war kein Parkhaus!

Man beachte die dunklen Gestalten im Hintergrund.
Ich fürchte, die führen was im Schilde!

Advertisements

179 Gedanken zu “Speisekarate

      1. Nee, aber an der Karre. Und ich bin mir nicht so sicher ob da nicht ein Unsichtbarer anwesend war… da war immer ein Gemurmel von wegen nicht mit Aston Martin, und ich dachte noch gut, die beiden hatte ich ja auch gar nicht eingeladen. War eh so eng am Tisch, vor lauter Sachertorten….

          1. dem captain hat die sachertorte aus wien doch nicht gereicht. wenn du gesehen hättest, was der sich für stücke auf den teller klatscht … aber hallo! ;D

        1. Nein, nein! Ich meinte nur zu ihm, dass er sich nicht immer so viel in seiner Freizeit aufhalsen soll, denn irgendwann bekommt Lilith das mit seinem Doppelgänger, der dann immer für ihn zu Hause einspringen muss, doch mit. :>>

          1. Oooch, das würde ich nicht so verallgemeinern. Meine Tante väterlicherseits hat einen Briten geheiratet. Mit meinem Onkel Anthony – kurz „Tony“ – habe ich immer total viel Spaß. Nicht lachen, den nenne ich immer Sean … nach Sean Connery, weil er jetzt mittlerweile auch ganz grau ist und nur noch einen Haarkranz hat. Und er hat eine ähnlich schöne Stimme, wie Sir Sean Connery. 😉

            Zudem sind Briten doch sehr tierlieb, oder? Und vielleicht sieht 007 in mir ja auch ein ganz besonders durchgknalltes Viech. :))

          2. Ich meine mich dunkel zu erinnern, dass Totte mal so etwas erwähnt hat. Aber du kennst ja Totte. Der tratscht nicht. Sehr unergiebig, so ein Kerl. 🙄

            Wie 007 es mit dir aushält, ist mir allerdings auch ein Rätsel. :>> Boah, ich würde mich so freuen, wenn ich ihn das mal fragn könnte. Gerne auch in ENGLISH! :DD

          3. Ja, ich auch. Das ist wirklich eine tolle und sehr seltene Eigenschaft. Aber Totte ist eh ein toller Kerl. Hoffentlich liest er das hier nicht! 🙄

            Oh ja, bitte. Das wäre ja oberaffenbrotbaumgeil! :yes:
            Wie wäre es mit „The secret life of a violet wifed husband“? :>>

          4. Wie niedlich … 😀

            Ich würde mich total freuen und bin sicher, er hätte einiges zu aufzuschreiben. Ich meine, er lebt schließlich (zumindest am Wochenende) mit DIR zusammen! Eigentlich komplett unfassbar! 8|

          5. Hm, ich finde Totte niedlich und denke, ich assoziiere damit etwas anderes als du. Was ich damit meine ist, dass ich Totte liebenswert finde und gerne Zeit mit ihm verbringe. Habe ich mich jetzt verständlicher ausgedrückt? *Grmpf.*

            Nochmals hm … das beideutet dann wohl, 007 wird nix in deinem Blog schreiben, oder? Schade … 😦

          6. Gut, dann definieren wir „niedlich“ völlig anders. Ich finde junge Hunde niedlich und Teddys mit Knopfaugen und pinke Hello Kittys.
            Aber gut, DU sagst Totte ist niedlich, ICH sage, Totte is ne coole Sau. 😉

            Doch. Montag. 🙄

          7. Ja. So ist das, denn für mich schließen sich niedlich und und „ne coole Sau“ nicht aus.

            Ich will dir dazu mal ein Beispiel erzählen. Ich traf Totte das erste mal live und in Farbe im letzten März zur Buchmesse in Leipzig. Vorher hatten wir oft und lange telefoniert und uns über alles mögliche unterhalten, viel gelacht, uns einfach gut (auf freundschaftlicher Ebene) verstanden. In Leipzig am Bahnhof bin ich auf ihn zu gegangen, habe ihn umarmt, ihn angestrahlt und ihm gesagt, wie sehr ich freue, ihn endlich persönlich kennenzulernen. Er war total verdutzt und meinte zu mir, dass ich vollkommen anders aussehen würde, als er gedacht hätte. Ich daraufhin (dem Sinn nach): „Ja klar, ich bin dicker, älter und habe real ein noch loseres Schandmaul als im Blog oder am Telefon.“ Tja, und damit war das Eis dann gebrochen.
            Was ich damit sagen will ist, dass ich Totte in dieser Situation extrem niedlich fand, denn er war mit der Situation und meiner spontanen Zuneigungsbekundung total überfordert ist damit aber wie eine coole Sau umgegangen. Verstehste? 😉

            Wow! Toll! Sag 007 bitte mal meinen herzlichen Dank. I’ll be looking forward to reading him, soon. :DD

          8. Was soll ich sagen? Ich hab Totte beim 1. Treffen erst mal beim Umzug geholfen und dann haben wir uns volllaufen lassen. So wie immer, wenn wir uns treffen. :))

            Ich kann nicht ganz nachvollziehen was du meinst, da ich „niedlich“ eben ganz anders definiere, aber is ja auch egal. 😉

            Hör bloss uff, ey …

          9. Oooch, Wein getrunken haben wir auch ne Menge. :DD
            Aber wir haben auch schon zusammen in Literatur gemacht. Und in Essen hat er sich zwei Tage (am Stück!!!) toll um mich gekümmert, mir viel gezeigt und zusammen im Kino waren wir auch. Es war einfach schön mit ihm zusammen. Meinetwegen kann er gern zum Jahreswechsel herkommen, wenn er nix Besseres vorhat. Das habe ich ihm schon gesagt. Wir feiern natürlich in unserem Café … mit viiiiiel Allohol! *Hicks!*

            Wieso? Ick freu mir wie bekloppt, 007 mal in echt zu lesen! :>>

          10. Lass mal aufhören vom Blogggott zu quasseln, dem fiepsen bestimmt schon die Ohren. :))

            Ich habe ihm drastische Strafen angedroht, wenn er irgendwas kompromittierendes über mich schreibt. :>

          11. Höhö, als ob ich das hier verraten würde … :>>

            ich mach das lange schon aus dem bauch, deshalb ist das mit den mengen sone sache. aber ich pack meist folgendes rein: tofuhack, kleingeschnibbeltes möhrchen, frühlingszwiebeln, ein bisschen chinakohl (nicht zu viel!), manchmal auch mungosprossen. das ganze wird dann angebrutzelt und eingekocht mit meiner obergeheimen selbst entwickelten dunklen chinasoße (sojasoße, etwas reisessig und etwas honig, passt auch sehr gut zu grob geschnittenen zwiebeln). natürlich etwas mit gewürzen abschmecken – ich nutz da gern szechuanpfeffer, obwohl ich nur noch sehr schlecht da rankomme.
            die füllung wird dann in reisteig gewickelt (ich hab einmal(!) teig dafür selbst gemacht, das war so viel arbeit, das mach ich nie wieder). die falttechnik ist simpel, man muss sie nur mal sehen.
            und jetzt kommt der kniff: man kann sie entweder noch mal frittieren (viel fett natürlich) oder kalt essen – die fülling ist ja schließlich schon gebraten.
            folgendes hab ich mal in avignon bei nem vietnamesen gelernt: man mixt sich noch mal ne soja-essig-honig-soße zusammen, dann wickelt eine rollen zusammen mit ein paar minzblättern in ein halbes chinakohlblatt und tunkt die rolle in die soße. mjam! 😀

          12. Sag mal, nächste Woche hab ich frei. Habt ihr da Zeit? Dann könnte ich vorbeikommen und die Lollen mit euch zusammen basteln.
            Ach ja: Ich hoffe, du weißt, wo in K-Town ein asiatischer Supermarkt ist. Meines Wissens bekommt man den Reisteig nämlich nur da.

          13. Feine Idee, allerdings wird das nächste Woche sehr knapp. Zwischen den Jahren mach ich nämlich Überstunden wie blöd und kommenden Samstag muss ich arbeiten. Aber wir sollten das unbedingt an nem Samstagabend/nachmittag machen, weil ich dir sonst mit dem Gesicht in dir Lollen falle vor Müdigkeit. Ich frag mal 007 dazu, o.k.? Ich hab da nämlich wirklich Lust drauf dich mal wiederzusehen. Is ja schon`n Jahr her … meine Güte.
            Danke für das Geschenk, ich liebe Frösche und das Brettchen is 1a mit Sternchen. 😀

          14. Kommende Woche klappt das nicht, ich sach dir aber rechtzeitig Bescheid wie, wo, wann etc. o.k.? Meinste, wir könnten Doro und Martin mit dazunehmen? Die würden sich auch freuen dich wiederzusehen. 😉

            Jo, hab ich. In Lichtgeschwindigkeit hatte ich den Umschlag aufgerissen. 😀

          15. Kloar, natürlich. Dann sollten wir uns aber noch ein Hauptgericht überlegen, sonst müssten wir sehr viele (und ich meine damit: wirklich sehr viel!) Lollen lollen.

            Ach und dabei sind die Geschenke aus dem Geschenkpapier geglitten? ;D

          16. Wie groß/klein sind den die Lollen?

            Ja. UND?! Kann doch mal passieren? :DD

            du hast dein päckchen noch nicht geöffnet, war ja klar, du streber. pack es bitte an einen kühlen platz, da is was drin, was nicht warm stehen sollte.

          17. Wie wäre Huhn süß-sauer? Wobei ich nicht das gebackene Huhn machen wollte, das wird dann so ein fettiger Klops. Und die Sojasoße bekäme 007 ja mit den Lollen. 😉

          18. Ich frag die Woche mal bei Doro nach. Vermutlich wird das wohl erst Ende Januar was … die ersten WE im Januar sind schon voll. Karnevalsveranstaltungen und so . :DD

          19. Weil hier einfach zu vieles unplanbar ist. Das fängt schon damit an, dass ich praktisch wegen der Einkäufe dazu einen Tag vorher frei haben müsste. Sicher erinnerst Du Dich, wie problematisch es sein kann, Urlaub zu nehmen? 😐

          20. Okay, das bringt uns zum Ausgangsproblem zurück: Gibt es so einen Laden bei Euch? Mindestens eine Sache bekommt man nämlich definitiv nur da. Und für die anderen Sachen stellt sich das Problem, dass ich die meist nach Augenmaß kaufe, ich kann also keine Mengenangaben machen. 😉

          21. Ja doooch. Maaan … 🙄

            du hast gesagt „warte“, also warte ich … IMMER NOCH! wo bist du? ich will das ergebnis deiner analyse hören! das kann ja wohl nicht so schwer sein?

          22. im gegenteil, zurzeit wird es eher schlimmer. auch wegen der sich abzeichnenden wirtschaftskrise: die anfragen „mal eben bei der bewerbung zu helfen“ nehmen auffallend zu. :>

          23. vor allem wissen sie nicht, wer sonst auch noch alles fragt. im moment zerrt jede ecke an mir, selbst nein sagen nützt kaum was zur entspannung, weil gleich die nächsten anfragen kommen. so viel zu meinem weihnachts-„urlaub“.

          24. Ich hab von meiner Blogfreundin Milla (lebt in der Nähe von London) ne Duschhaube mit nem Buckingham Palace Schriftzug geschenkt bekommen. Ulkiges Teil … :DD

          25. Es ist ein GESCHENK, da isses E-GAL woher es kommt. Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul.

            Apropos Gaul, hab ich dir eigentlich schon mal die Geschichte von meinem Pferdesauerbraten und meiner Freundin erzählt? :DD

          26. Nö, aber ich hab mal welchen gemacht, da kam sie mit ihrem Mann gerade zu Besuch. Ich sie gefragt, ob sie mit uns essen möchten, sacht sie:“ Einem geschenkten Gaul … “ Die hat fast gekotzt als ich ihr HINTERHER gesagt habe, dass sie gerade eben Pferdefleisch gegessen hat.

          27. Das witzige war ja, der hats geschmeckt. Mehrfach hat sie den Geschmack und die Zartheit des Fleisches gelobt. :>>

            Mochte sie kein Pferdfleisch? Ich mein, deine Oma stammte ja noch aus ner Generation, die es völlig normal fand Pferde zu schlachten.

    1. Nun ja, das Auto beweist, der echte 007 kann nur in M-Town gewesen sein. Vielleicht hat die Gegenseite Dir ein Double untergejubelt? Stell ihm Testfragen, rasch! Und achte auf schnelle Bewegungen! Vermutlich schwebst Du in Lebensgefahr!

      1. Lilith has no idea what Skills 007 really has, M-Town , i can’t say if i was there or not, if i tell then i will have to Kill you.
        All i can say that there are ways to be in 2 Places at once

        1. Too Many People

          I sometimes think that I’m too many people
          Too many people, too many people
          I sometimes think that I’m too many people
          Too many people, too many people at once
          The husband or the hedonist
          The businessman or the communist
          The artist or the showbizz creep
          The lover or the nervous geek
          The question of identity is one that’s always haunted me
          Whoever I decide to be depends on who is with me
          Pet Shop Boys… MG * Muffin giggling

          1. zu strange? aber das passte so wunderbar *seufz*

            ich hab falco eingestellt ich meine ein bild, schau mal

            ahchhhhhh ja, vielen Dank für die schöne Karte!!!

  1. BMW-Museum. Muss ich auch mal wieder hin. Beim ersten Mal hatte ich meinen fußlahmen „Stiefvater“ dabei und wir schleppten uns nur von einer Sitzgelegenheit zur anderen. Beim zweiten Mal war das Museum zu, weil es durchs Dach geregnet hatte :roll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s