Wann ich wusste, dass ich ein neues Auto brauche

Die Abblendbirne war kaputt. Seit Tagen kam ich nicht dazu, das Licht zu reparieren. Ist eben so, wenn man im Dunkeln mit der Bahn zur Arbeit fährt und im Dunkeln wieder nach Hause kommt. Heute hatte ich endlich Zeit, die Birne zu besorgen und einzusetzen.

Das sind bei mir bereits geübte Handgriffe, da bei dem Wagen meiner Vermutung nach irgendwas an der Elektrik nicht stimmt (zeitweise hatte ich an allen möglichen Ecken bis zu vier Birnen im Jahr hinüber, das hat sich aber inzwischen gelegt; es war jetzt die erste kaputte Birne seit drei Jahren).

Also Motorhaube auf, Schraubenzieher packen, Lampe abschrauben, von hinten öffnen, alte Birne rausfummeln, neue Birne anstecken – plötzlich kommen aus der Haustür hinter mir zwei Kinder raus. Ein Mädchen und ein Junge, vielleicht 8 und 6 oder so. Blond, recht lange Haare. Beide starren mich an, als würde ich gleich jemanden umbringen. Denke ich erst. Dann merke ich, dass sie völlig fasziniert auf den Motor starren. Ich lächle sie an, in der Hoffnung, die Situation freundlich zu gestalten.

Dann kommt die Mutter raus, fummelt an der Haustür und an ihrem Schlüsselbund herum.

Der Junge: „Was man da alles sehen kann!“

Mutter: „Ja, heute ist da nur noch ne Plastikhaube drüber.“

Junge: „Das ist noch ein altes Auto!“

Ich (in Gedanken): Hey! Das ist Baujahr 97, du Bengel!

Junge: „Warum kann man das heute nicht mehr bei Autos sehen?“

Vater (kommt raus): „Ja, bei solchen Wagen kann man wenigstens noch was selbst machen. Da braucht man kein Onkologe zu sein zum Reparieren.“ Und grinst mich an. Ich grinse zurück.

Ich brauche ein neues Auto. Ab welchem Baujahr kann man ungefähr im Motorraum nichts sehen und nichts mehr selbst machen?

Advertisements

17 Gedanken zu “Wann ich wusste, dass ich ein neues Auto brauche

  1. Als Nicht-Onkologe würde ich mal sagen so ab Baujahr 2050. ALso sieh zu daß du deinen Flux-Kompensator vorher einstellst, denn Silvester 2049 is alles futsch…

    (haste denen nicht gleich mit deiner Feuerwaffen-App hinterhergeballert?)

          1. Was soll das heißen? Hätte ich das Messer nehmen sollen? Die Kalaschnikow? Sprich, los, sprich!!

            Verdammt, ich glaube, ich muss noch etwas am Flansch justieren. :>

          2. … weil Bundeskanzler Helmut Schmidt einen großen Fehler begeht, wenn er die bundeseuropäischen Euros in Knuffliks umtauscht …

            Verdammte Mistkacke, was ist hier los? :>

      1. Als Nicht-Onkologe würde ich mal sagen so ab Baujahr 2050. ALso sieh zu daß du deinen Flux-Kompensator vorher einstellst, denn Silvester 2049 is alles futsch…

        (haste denen nicht gleich mit deiner Feuerwaffen-App hinterhergeballert?)

        oh, da bist du ja wieder?

  2. immer die ruhe bewahren! du brauchst kein neues auto! du fährst doch bahn! nebenbei: meins ist auch baujahr 97. und ich war vorgestern auch lampen besorgen. aber in meinem fall ist das licht hinterm armaturenbrett ausgefallen. keine geschwindigkeit mehr zu sehen, keine wassertemperatur, kein drehzahlmesser, und was sonst noch tagsüber so mit den zeigern sichtbar wackelt. kilometerstand ist auch nur mit taschenlampe abzulesen. tja, und nun kommt das fummeln. aber nicht so einfach wie bei dir, nein, nein, dies hier ist eine etwas größere operation… ich werde wohl bis zum frühjahr warten. oder? neues auto? ich weiß nicht…

  3. Hmm, das scheint derzeit um sich zu greifen. Bei mir stellt sich auch die Frage: vierstellig reparieren oder fünfstellig investieren.
    @TTC: Bei meiner Lampe im Armaturenbrett hilft ein leichtes Klopfen – und das schon seit über 5 Jahren :>>

    lg
    albert
    (dessen Renntier sich zumindest noch keinen Bluetooth-Virus einfangen kann)

    1. Ich wäre froh, wenn ich diese Optionen überhaupt hätte. Bei mir stellt sich bestenfalls die Frage, ob vierstellig investieren und dann eher im unteren vierstelligen Bereich. 😐

      besonders ärgerlich: nach der oberschlauen deutschen abwrackprämie für bessergestellte vor zwei jahren ist der neuwagenmarkt dieses jahr schon etwas eingeknickt, fürs kommende jahr wird sogar mit einem massiven einbruch gerechnet. was natürlich bedeutet: die gebrauchtwagenpreise werden in die höhe schnellen, weil das der einzige automarkt sein wird, der vorläufig laufen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s