Barbapapa & le mystère de la tarte

Wer mit sich selbst nicht im Reinen ist, findet überall Feinde.

Eisherz und Edeljaspis

Advertisements

16 Gedanken zu “Barbapapa & le mystère de la tarte

    1. Du hattest schon bei Xing die Ohren gespitzt, ja, ich war sogar noch positiv überrascht, obwohl ich ja schon eine ganze Reihe chinesischer Klassiker hinter mir habe. Aber Eisherz und Edeljaspis ist eine lustige, sehr gut komponierte Geschichte. Kennst Du es dem Titel nach?

      hab heute noch mal bescheid bekommen: es ist beim götzenboten wirklich verlorengegangen. wundert mich inzwischen nicht mehr.

      1. Richtig, weil ich jedoch in eine ganz andere Richtung dachte – Isau und Funke… Was mich sehr überrascht hat. :DD Nach dem Googeln war ich erst schlauer. 😉

        Vermutlich wurde der Auftrag von Reiner bearbeitet. :))

        1. Ah, okay, ganz andere Ecke. Du dachtest an die Drachentrilogie? Die hab ich meiner Nichte mal geschenkt. Wobei ich den Eindruck hatte, dass sie den ersten Band zwar angelesen hat, dann aber doch irgendwann zu Pferdebüchern gewechselt hat. Leider.

          1. Nein, die kenne ich gar nicht. Mir fiel spontan „Das Museum der gestohlenen Erinnerungen“ ein. Ist aber mind. 15 Jahre her, dass ich das gelesen habe. Ja, ich bin spät auf ihn gekommen, war früher eben nicht möglich. :DD

            Tja, Pferdegeschichten bekam ich auch einst geschenkt, doch so nach drei Büchern hatte ich die Nase voll. Eines war so gut, dass ich es mehrfach las. Der Rest war… naja …war irgendwie immer gleich. 😉

          1. Rainer ist zumindest mehr mit sich im Reinen als die anderen!
            Aber wer ist am meisten mit sich selbst im Reinen?

            rein, rainer, am reinsten! :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s