Im Mürz ist man unanim

Du kriegst noch mal den Oscar für den besten Filmriss.

Frank Schulz

Advertisements

25 Gedanken zu “Im Mürz ist man unanim

      1. habe deine rezension(en) gelesen, und muss sagen, sie machen mich extrem neugierig! ich hatte damals bei zwei1000eins vom ersten und zweiten buch gehört, aber es passte zu dieser zeit nicht in mein leseschema rein (las damals die dämonen von dostojewski, das war im gefolge des sinnsuchens nach 9/11 und hat gut funktioniert, tipp!), aber zum glück gibts ja noch die bücher vom schulz…

        1. Wie ich im anderen Blog geschrieben habe: Band zwei ist manchmal etwas zäh, man wird aber durch die Gesamtgeschichte durchaus belohnt, wenn man sich durchkämpft. Der erste und auch der dritte Band sind rundum gelungen und ein Garant für gute Laune. 😀

          1. Ist grundsätzlich sicher ne feine Sache. Allein schon wegen lustiger Begrifflichkeiten, die er verwendet. Wobei ich einräumen muss, dass gemeinsame Lektüren (das hab ich früher lange mit einem Kommilitonen gemacht) bei mir schwer abzuschätzen sind. Mal schaffe ich zwei, drei Bücher die Woche, dann hänge ich wieder drei oder vier Wochen an einem relativ dünnen Werk, weil ich zu wenig Zeit zum Lesen finde.

          2. geht mir doch genau so! ich bin übrigens ein sehr langsamer leser, habe nie gelernt, texte runterzufetzen, wahrscheinlich weil ich schon beim langsam und mehrfach-lesen nicht alles verstehe…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s