Kein Drinseiter

Nach einem „Kriegsgott“ im eklektischen mongolischen Pantheon zu suchen, das ist in etwa so, wie unter den katholischen Heiligen nach einer jungfräulichen Märtyrerin zu suchen.

James Palmer

Advertisements

10 Gedanken zu “Kein Drinseiter

    1. Dazu hab ich auch ne nette Geschichte erfahren: Einer der mongolischen Lamas hat Anfang des 20. Jahrhunderts eine Autobatterie in seinem Klosterpalast aufgestellt, ein Kabel drangemacht und um die Klostermauer herumgehängt.
      Wenn dann Pilger kamen, berührten sie voller Ehrfurcht die Mauer und bekamen natürlich einen gewischt. Sie kannten aber Strom nicht, waren deshalb der Ansicht, das sie durch die Berührung erleuchtet wurden. ;D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s