Kustepuchen

Mit 15, mit 20 Jahren hat sich Flaubert seine Meinung gebildet: Er wir mitleidlos verdammt sein. Nur hat er die bittere Genugtuung zu wissen, dass er der Auserwählte des Teufels ist: Schließlich sind es die größten Seelen, die am strengsten bestraft werden. Das versteht sich von selbt, denn die Qualität eines Menschen ist nichts anderes als seine Kraft zu leiden.

Jean-Paul Sartre über Flaubert

Advertisements

2 Gedanken zu “Kustepuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s