Das Glasperlenspiel

Ich weiß nicht, ob ihr es wusstet, aber Multigenie Albert ist selbstverständlich in allerlei Sprachen bewandert. Ganz besonders gut beherrscht er die Gebärdensprache. Jetzt sagt ihr sicher: „Ja gut, aber Albert geht doch lieber in die wilde Natur.“ – Dem kann ich kaum widersprechen, möchte aber darauf hinweisen, dass selbstverständlich auch Bären die Gebärdensprachen können (deshalb heißt sie ja auch so).

Als wir nun bei der Recherchereise nach einem mehrwöchigen Fußmarsch an Wasserfällen angelangt waren, die einen solchen Heidenlärm veranstalteten, als flögen zwei Warzenschweine durch euer Wohnzimmer, war die Expedition jedenfalls sehr glücklich, dass Albert mit seinen Kenntnissen unsere längst knapp gewordenen Lebensmittelvorräte aufzufrischen in der Lage war. Ich weiß zwar nicht, wie viele Glasperlen und Spiegel uns das gekostet hat, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Albert einen guten Fitsch bei den Eingeborenen gemacht hat.

gebaerdensprache-500x678

„Entschuldigen Sie, haben Sie bitte einen Ingwerkeks für mich?“ –
„Nein, ich habe gerade den letzten gegessen.“

Advertisements

18 Gedanken zu “Das Glasperlenspiel

  1. Ich hab auch mel nen sehr netten Bären kennengelernt, aber das war in Wien, also ein mehr zentraleuropäisches Brummtierdingens. Und du müsstes mal die Wildschweine in meinem Wohnzimmer hören, so laut können diese Wasserfälle gar nicht gewesen sein.

    1. Tja, in Wien lassen sie die Bären leben. Dafür werden sie in Bayern zu Problembären erklärt.
      Was die Wildschweine bei Dir angeht: Fallen die über alle „Essenreste“ her, die sich zufällig auf dem Tisch befinden?

      1. Ey, bei mir is alles picobello! Hast du hier etwa Essen ‚zuuufällig‘ unter den Tisch fallen lassen? Dann liegst du nächstes Mal für die Wildschweine unterm Tisch, das sag ich dir! Und saubermachen kannste danach auch noch. So!

        1. Ich hab doch von AUF dem Tisch gesprochen. Die Reste unter dem Tisch hab ich alle mit Genuss verschlungen. (Das Croissant war besonders lecker, nur etwas hart.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s