Ein Messer wie ein Schmetterling

Wer von euch weiß, was Luchadores sind, der wird voller Neid auf die nächste Seite blättern, denn der Nikolaus hat mir letzte Woche ein ganz besonderes (verspätetes) Geschenk bereitet, indem er einem Schnökelladen mit frischen Zutaten für ein zufriedenes Leben als Luchador bereithielt.

Advertisements

42 Gedanken zu “Ein Messer wie ein Schmetterling

          1. Die Ecke in E-Town, in der du residierst ist wirklich sehr bunt, schön und abwechslungsreich. Ich würde mich dort auch wohlfühlen können. Mich erinnert der Stadtteil stark an Hamburg-Eimsbüttel, in dem ich mal ein Jahr gewohnt habe. 😉

          2. Hat sicherlich einiges davon, wobei ich zugeben muss, dass ich selbst leider eher weniger schöne Ecken von Eimsbüttel kennengelernt habe, obwohl ich weiß, dass es da auch manch nette Straße gibt.

          3. Das weiß ich, auch von anderen Leuten. Nur hat es sich leider nie ergeben, dass ich diese Ecken sehe. Ich hab nur mal auf einen Termin für ne Wohnungsbesichtigung gewartet. Der Arsch von Vermieter kam aber nicht, war nicht mehr erreichbar und hat auch nicht abgesagt.

          4. Das ist wirklich mehr als schade. Zu doof, denn Eimsbüttel hat so tolle Läden und Kneipen … Und du verbindest durch deine Erlebnisse nur Negatives mit diesem Stadtteil. 😦

          5. Wie gesagt, ich weiß ja, dass es deutlich schönere Ecken da gibt. Deshalb weiß ich auch, dass ich Eimsbüttel noch mal richtig inspizieren werde. 🙂

          6. Du willst im Schottenrock wrestlen? 8|
            Meinst du, das ist ein sinnvoll? Soweit ich informiert bin, trägt Mann doch unterm Schottenrock nichts, oder? Könnte das nicht … ähm … gefährlich für deine Kronjuwelen werden? |-|

  1. Meine Schwägerin ist Mexikanerin, ich kenn das :)) Aber mit so’ner Maske isse noch nich rumgerannt. Muss ich mal meinen Schwager fragen, was die so abends im Bett…erm…lassen wir das…:.:roll:

          1. SOLCHE :yes: Schlimm, das.
            Aber irgendwas müssen sie gemacht haben. Vielleicht sogar mit Masken. Auf jeden Fall werden wir nu Onkel und Tante von Zwillingen.

  2. Ahhhh!!! OmG, vorbei ist’s mit Besinnlichkeit. Totte, ich wusste ja nicht… also deine Vorlieben… ich hatte ja keine Ahnung!

    Scheisse, Mann, wie bekomme ich das Bild jetzt wieder aus dem Kopf!?! :))

    *an einen Mann mit weißem Bart und rotem Mantel denk*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s