Wir unterbrechen die Werbung für einen kleinen Werbeblock

Ahoi,

bevor jetzt gemuht wird, möchte ich darauf hinweisen, dass ich derzeit kein einziges Gerät und keine Aktien der Firma besitze, die für das Video da unten verantwortlich ist. Ich finde einfach nur den Clip lustig. Viel Spaß!

Advertisements

12 Gedanken zu “Wir unterbrechen die Werbung für einen kleinen Werbeblock

    1. Ich nehme an, da würde sich jeder erschrecken, der nicht blind ist. 🙂

      Ich finde interessant, dass die meisten zur Seite springen, teilweise sogar dahin, wo schon ein „Loch“ ist, sich aber niemand wirklich festzuhalten versucht. Ob das daran liegt, dass es nur ein optischer, aber kein physikalischer Reiz ist?

      1. Ja, vermutlich. Man fällt auf den optischen Trick hinein und denkt, der Boden bricht unter einem weg.

        Das ist die erste Reaktion, zu Seite zu springen. Aber es sind doch auch einige dabei, die sich sofort am Geländer des Fahrstuhls festhalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s