Mopsfidel, denn heute Abend ist Wochenende!

Spruch gesucht!

Wer kann verstehen, was das Pärchen im Hintergrund gerade über die Tabledancerin sagt? Ich bin mir sicher, dass die ganz übel über die herziehen, kann es aber wegen eines Rückenleidens nicht verstehen.

(Ist es nicht wunderbar, wie ich Dein Gesicht verfremdet hab, Lilith? Man erkennt Dich kaum!)

„Ich glaub, ich kenn die – aus Köln!“

Advertisements

191 Gedanken zu “Mopsfidel, denn heute Abend ist Wochenende!

          1. Nicht dass ich wüsste. Wobei der Zellhaufen in jüngster Zeit sicher auch ein paar Tipps erfährt. Immerhin haust die Zahnärztin in D’dorf. 😉

          2. In D-Dorf hab ich meine allererste Schminke bekommen, so verschiedene Billig Cremelidschatten in Stiftform, alle übereinandergesteckt. Mein Papa hat sie mir gekauft, da war ich noch klein. Komisch, dass ich mich jetzt daran erinnere. Ich weiß sogar noch wie sie gerochen haben. 😀

  1. »Wenn deine Geliebte schon über Nacht hierbleiben soll, dann schau zu, dass sie wenigstens in ihrem Versteck im begehbaren Putzschrank bleibt und nicht schwanfwandelt! Was sollen die Nachbarn denken!«

  2. „Sieh dir die an! Diese Hippies schleppen diese indischen Bewegungen ein, wie eine Krankheit! Und das Kleid!!!“

    „Hast du gesehen, die rasiert sich die Achseln! Wie ordinär!!!“

    „Jetzt schau doch mal! Die hat doch eine Riesenwarze zwischen den Schulterblättern!“

    „Aber Schatz, das sieht man doch von weitem, dass das eine Perrücke ist!…NEIN, das ist nicht egal, in einem Lokal wie diesem erwarte ich Echthaartänzerinnen“

    „Mei schau, do is scho wieda so a bloßhapperte!“

    …so…das sollte für´s erste reichen….. :wave:

      1. 88| jetzt bin ich verwirrt..ich dachte du wolltest Vorschläge, was die Gute ihrem Holden da grad zuflüstert….

        und ich dachte ich bemühe mich mal und streng mich richtig an, damit Dr. Totte auch wirklich aus dem Vollen schöpfen kann… 🙄

          1. kennst du eigentlich einen trick, lippenstift aus klamotten zu entfernen? ich mein, die flecken im hemd gingen schnell raus, aber das zeug auf der hose … 🙄

          2. Nein, ich size beim Bloggen. Das war nur ein geflügeltes Wort. Wobei man aber auch im Sitzen umfallen kann, bzw. zur Seite oder nach hinten kippen kann.

          3. Diesen Satz habe ich vorhin bei Herrn Brathahn gelesen: „Einen direkten Zugriff auf das Postfach haben wir aber nicht (so wie bei gmx oder web.de oder auch Hostern wie 1&1 usw.), weil der Webdesigner das direkt auf seinem Server gehostet hat, und dafür gibt es keinen Webmaildienst.“

            Der ist schlimmer als alle Adobe Airs dieser Welt, ich verstehe kein Wort. :))

          1. Prosecco kann nicht sein. Der ist in meiner Gegenwart aus Sicherheitsgründen strengstens verboten. Sonst kann es nämlich vorkommen, dass ich damit Amok laufe und gezielt Blondinen attackiere.

          2. Das war mir klar, auch wenn sie es mal wieder abstreitet. Aber wie soll man es auch zugeben, wenn man sich nicht mehr daran erinnern kann? Nur gut, daß es zuverlässige Augenzeugen gibt!

          1. Lilith1508, aber es funzt immer noch nicht. In den Einstellungen hieß es, man müsse ein wenig warten nach der Änderung, das mache ich jetzt mal.

          2. Hast Du den Namen geändert oder einen neuen Account eingerichtet?
            Oha, Viti ruft gerade an, ich muss los. Lass uns morgen noch mal gucken!
            Einen schönen Abend! 😀

  3. wie seltsam, AUF EINMAL sehe ich es?! nun also auch ein qualifizierter kommentar von mir:

    die frau mit der blau-weißen tischdecke an denkt sich: „geiles kleid! aber immerhin sehen meine haare besser aus! schlampe!“

    1. Das freut mich. Wie Du siehst, hab ich aber Dein unverkennbares Markenzeichen im Bild gelassen. Zumindest für Eingeweihte wie uns zwei ist klar, wer das ist. :>>

          1. Ach, was kann das wohl sein? :))
            Ich hatte ja überlegt, Dir auch noch einen Anhang zu schicken, aber wie schnell ist so ein Foto aus Versehen geöffnet? :>>

          2. Ich habe meine Wohnung hermetisch abgeriegelt, seit … ähm … gerade eben und 007 sitzt vor der Wohnungstür mit einem Küchenmesser bewaffnet. SOLL ER DOCH KOMMEN! :>

  4. Er sagt:

    Na meine Süße! Willst Du nicht auch so eine tolle Tänzerin werden, wie die?
    Hey Baby, ich bring Dich ganz groß raus!
    Denken tut er: Wird Zeit, dass ich die Lütte hier gefügig mache,
    die Tusse da drüben bringt’s einfach nicht mehr.

    Sie denkt: Wow, ne Karriere als Tänzerin und er ist so süß.
    Sagt aber nix

    Die Tänzerin denkt: Dieser Mistkerl! Ich hab doch alles für ihn getan … diese Schlampe … geschieht ihr Recht, wenn sie auf sein Gesäusel reinfällt!
    Und tanzt wortlos weiter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s