Winterspiele in Fannkuche

Trauen Sie nie einer Frau, gleich welchen Alters, die Mauve trägt, oder einer Frau über 35, die auf rosa Bänder versessen ist.

Oscar Wilde

Advertisements

60 Gedanken zu “Winterspiele in Fannkuche

  1. Tja…
    „Mode ist für gewöhnlich eine Form von Hässlichkeit – noch dazu eine so unerträgliche, dass man sie alle sechs Monate wechseln muss.“

    (rosa Bänder, igittigittigitt!)

  2. Mich persöhnlich erinnern rosa Bänder immer an diese Schleifchen, welche oft ins Kopffell dieser kleinen Ratenjagdhunde, ja genau, Yorkshire-Terrier, geflochten sind.

  3. Im Übrigen würde ich grundsätzlich allen Personen, gleich welchen Geschlechts und Alters, welche den Begriff Mauve verwenden, mit einem gesunden Misstrauen begegnen.

    1. Mauve passiert…wenn du mit deinem lila Kleid in die Schlammpfütze stürzt und dich noch 3 – 4 Mal darin wendest…Grundvoraussetzung ist jedoch, dass diese Pfütze schon ein wenig der Sonnenstrahlung ausgesetzt war und sich ein leicht grünlicher Algenfilm darauf gebildet hat…. :))

          1. haha … was ist dir zu dem Zeitpunkt zugestoßen, dass du dieses Zitat für dich notiertest?

            Ging’s da um die Theaterschauspielerin? … die sich dann selbst tötete? … Mauve undoder rosa Bänder … ick kann mich gar nicht daran erinnern

          2. In der Hauptsache ist mir zugestoßen, dass ich es nach einer Lektüre vor einigen Jahren erstmals als Hörbuch gehört habe. In der Nebensache ist mir was anderes zugestoßen, aber das ist inzwischen ein paar, äh, Tage her und tut nichts mehr zur Sache.

            Guck mal hier unter Seite 133 (hier mit blaßrot übersetzt).

          3. hahaha … muss ich überlesen haben … und dat was davor steht … sehr drastisch :))

            Aber die Weiber wissen nie, wann der Vorhang gefallen ist. Sie möchten immer noch einen sechsten Akt, und sowie das Stück gar kein Interesse mehr bietet, nehmen sie sich vor, es fortzusetzen. Wenn man sie ihren Weg gehn ließe, hätte jedes Lustspiel einen tragischen Ausgang, und jede Tragödie gipfelte in einer Farce. Sie sind entzückend künstlich, aber sie haben keinen Sinn für Kunst. Du bist glücklicher als ich. Ich versichere dich, Dorian, keine einzige der Frauen, die ich gekannt habe, hätte für mich getan, was Sibyl Vane für dich tat. Gewöhnliche Frauen trösten sich immer. Einige tun es, indem sie sich auf sentimentale Farben verlegen.

          4. ja … ich dacht mir’s schon … aber da haste das Zitat doch aus dem geschriebenen Rahmen gerissen. Es bezog sich ja auf die oben erwähnten, keine Ruhe gebenden Weiber. ;D

            Du traust also bunten Frauen nicht … oder ihnen generell nicht mehr ;D

          5. Da steht nichts von bunt, sondern von sentimental. Außerdem halte ich das Aus-dem-Zusammenhang-Reißen doch erst für die eigentliche Kunst des Zitierens. ;D

          6. stimmt … sentimentale Farben :))
            stimmt … so hat jeder die Möglichkeit, wat anderes darin zu sehen … je nach Erfahrung und Erlebnis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s